Anzeige

Preisträgerin Paula Murrihy gastiert in Neu-Isenburg

Wann? 23.03.2013 16:00 Uhr bis 23.03.2013 18:00 Uhr

Wo? Ev.ref. Gemeinde Am Marktplatz, Marktplatz 8, 63263 Neu-Isenburg DEauf Karte anzeigen
Neu-Isenburg: Ev.ref. Gemeinde Am Marktplatz | Paula Murrihy, irische Sopranistin, Trägerin des Anny Schlemm-Preises 2010 gastiert im Gemeindesaal der Evangelisch-Reformierten Gemeinde Am Marktplatz, Neu-Isenburg.
Die Mezzosopranistin ist seit 2009 Ensemblemitglied der Oper Frankfurt. Sie gestaltete hier u.a. auch Kreusa in der deutschen Erstaufführung von Reinmanns Medea, sie sang die Maddalena (Die Reise nach Reims), die Zweite Dame (Die Zauberflöte) oder Cherubino (Die Hochzeit des Figaro) um nur einige zu nennen.
Ehe Paula nach Frankfurt kam, war sie Mitglied des Merola Program der San Francisco Opera, wo sie an der Uraufführung von Pasatieris Hotel Casablanca mitwirkte. Daneben stellte sich Paula Murrihy als Liedinterpretin an renommierten Bühnen vor Gastspiele führten sie z.B. an das Royal Opera House Covent Garden (als Mercedes in Carmen und als Tebaldo), nach Santa Fe (Die Zauberflöte) und als Dildo zum Lugo Opera Festival sowie nach Bologna. Im Frühjahr 2013 singt sie in Utrecht die Titelprtie in Arthur Honeggers Judith.
Paula Murrihy sind Lieder von Franz Schubert, Robert Schumann, Johannes Brahm und Benjamin Britten darbieten
Begleitet wird sie von Jan Philp Schulze am Flügel, einem Geschenk von Anny Schlemm an die Gesellschaft, der als Professor für Liedgestaltung an der Musikhochschule Hannover tätig ist.
Jan Philip Schulze ist ein gefragter Liedbegleiter und Kammermusikpartner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.