Anzeige

Günzburger Autoren lesen in Oberfahlheim

Wann? 16.05.2010 17:00 Uhr

Wo? Landkreismuseum, gegenüber Gasthaus Krone, 89278 Nersingen DEauf Karte anzeigen
Manfred Enderle liest aus seinem letzten Buch
Nersingen: Landkreismuseum | Vor genau 2 Jahren wurde der „Günzburger Autoren-Verein“ gegründet. Seitdem treffen sich die heimischen Geschichtenerzähler und Reimeschmieder jeden letzten Dienstag im Monat um 19 Uhr zum Erfahrungsaustausch im Hotel „Post“ in Leipheim. Die Autoren veranstalten mehrmals im Jahr Lesungen ihrer Texte im Großraum Leipheim/Günzburg. Die nächste Lesung wird im Museum für Bildende Kunst in Oberfahlheim (Gde. Nersingen) am Internationalen Museumstag, Sonntag, 16. Mai, von 17 bis 18.15 h, stattfinden. Dazu ist die Bevölkerung recht herzlich eingeladen. Es lesen:
Manfred Enderle, Riedheim (neue Gedichte),
Elisabeth Flott, Günzburg (schwäbische Mundartgedichte)
Reinhard Kuttler, Günzburg (Vorstellung seines Gedichtebuches)
Karola Kostial, Günzburg (Vorstellung ihres neuen Buches mit Geschichten rund um die Donau)
Gerhard Sokola, Burgau (Kurzgeschichte)
Moderation: Gerhard Sokola
Musikalisch wird die Lesung vom Leipheimer Akkordeonvirtuosen Siggi Hörschläger und von der Nersinger Violinistin Brigitte Woods umrahmt.
Vor der Lesung kann das Museum und seine Exponate (kostenlos) besichtigt werden. Der Eintritt ist in beiden Fällen frei.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 07.05.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.