Anzeige

Kinderfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Deffingen

Am 31.07.2010 organisierten die Jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr Deffingen einen Kinderfeuerwehrtag für alle Kinder zwischen 4 und 11 Jahren.
Beginn war um 13.00 Uhr mit einer Vorstellungsrunde, dann ging es gleich weiter mit einem Spiel Die Jugendliche Simone las den Kindern eine Geschichte vor, in welcher bestimmte feuerwehrspezifische Stichworte vorkamen. Fiel eines der Stichworte, durften die entsprechenden Kinder sich Süßigkeiten aus einer Schüssel nehmen bis diese leer war. Dann wurde sie wieder befüllt und die Geschichte weiter erzählt.
Anschließend erklärte Jugendwartin Michaela, wie man einen Notruf absetzt und die Jugendliche Melanie übte dies mit den Kinden anhand von Beispielbildern auf denen Brände oder Unfälle dargestellt wurden.
Danach kam der Teil auf den sich alle freuten. Betreuer Andreas erklärte das Feurwehrfahrzeug (ein LF 8/6), führte die Sirene vor und auch das Blaulicht.
Als nächstes stand erneut ein Spiel an: Vera und Marina gaben Begriffe vor, welche das jeweilige Kind dann den anderen pantomimisch erklären musste.
Im nächsten Programmpunkt führte Jugendwart und Atemschutzgeräteträger Daniel die Atemschutzkleidung und das Atemschutzgerät vor. Nun durften die Kinder ebenfalls in die Kleidung der Feuerwehrler schlüpfen.
Im Anschluss wurden alle mit Eis verköstigt und es folgte das 4. Spiel, nämlich Feuer-Wasser-Erde-Luft.
Diesem Spiel folgte ein weiteres Highlight. Die Kinder durften mit einem D-Strahlrohr in ein eigens durch Betreuer Andreas gebautes Brandhaus spritzen und an einer Gasanlage das Löschen eines richtigen Feuers probieren. Wir danken der Feuerwehr Laupheim für die Zurverfügungstellung dieser Anlage!
Zum Schluss bekamen alle eine Urkunde über die Teilnahme verliehen und durften eine Runde im Feuerwehrfahrzeug drehen. Der Kinderfeuerwehrtag endete gegen 17 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.