Anzeige

Einblicke ins Trainingsgeschehen beim Sachsen Anhalt Tag in Weißenfels

Shuttlebus aufs Festgelände
Der Nachwuchs des RSV Nebra zeigte beim Sachsen-Anhalt Tag in Weißenfels interessante Einblicke ins Trainingsgeschehen. Der Einladung der Sparkasse Burgenlandkreis, die Hauptsponsor der neuen Ringermatte war (siehe Mattenweihe im Trainingslager) waren die Nebraer gern nachgekommen.

Mit Hilfe engagierter Eltern wurde Samstagmorgen die Ringermatte auf das Festgelände nach Weißenfels transportiert. Auf der Bühne von Radio SAW gab der Nachwuchs interessante Einblicke in den Trainingsbetrieb. Es wurden verschiedene Erwärmungstechniken vorgeführt und einige Schaukämpfe absolviert. RSV Vorsitzender Fred Rosentreter kommentierte am Mattenrand und erläuterte die verschiedenen Wertungspunkte.
0
1 Kommentar
68.909
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 04.09.2010 | 18:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.