offline

Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland

573
myheimat ist: Nebra (Unstrut)
573 Punkte | registriert seit 16.03.2010
Beiträge: 93 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 9
Folgt: 4 Gefolgt von: 12
1 Bild

Wanderung zur Forst- und Jagdgeschichte im Ziegelrodaer Forst 1

Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland | Wangen | am 29.04.2011 | 644 mal gelesen

Wangen: Arche Nebra | Der Naturpark "Saale-Unstrut-Triasland" lädt am 13. Mai zu einer Wanderung in den Wangener Grund zum Thema Forst- und Jagdgeschichte ein. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr der Parkplatz Arche Nebra in Kleinwangen. Auf der etwa dreistündigen Wanderung geht es entlang gut befestigter Feld- und Waldwege, vorbei an Feld- und Wiesengehölzen, Ölberg und Ölbergstollen, der heute als Fledermausquartier genutzt wird. Im Wangener Grund in der...

1 Bild

Kräuter und Blumen im Frühling

Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland | Droyßig | am 29.03.2011 | 262 mal gelesen

Breitenbach: Schneidemühle | Eine Wanderung durch die erwachende Natur ist immer wieder ein besonderes Erlebnis. Zu einer botanischen Führung entlang des Agatals (Droyßiger-Zeitzer Forst) lädt der Naturpark Saale-Unstrut-Triasland am Sonntag, den 10.04.11 herzlich ein. Treffpunkt für diese rund dreistündige Wanderung unter Leitung von Elisabeth Sparmann ist um 14.00 Uhr das ehemalige Genesungsheim in Breitenbach.

1 Bild

Vom Schlachtenlärm zur Naturlandschaft

Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland | Eckartsberga | am 29.03.2011 | 279 mal gelesen

Eckartsberga: Ortseingang | Der Naturpark "Saale-Unstrut-Triasland" e.V. lädt herzlich zu einer Wanderung am Sonntag, den 10.04.11 in die frühlingshafte Landschaft zwischen Eckartsberga bis fast nach Bad Sulza, wo den Wanderern die ersten Frühlingsblüher wie Kuhschellen begegnen werden, ein. Diese Wanderung führt auch in das Gebiet des Schlachtfeldes von 1806, an das beispielsweise die Napoleonslinden auf der Höhe über Auerstedt erinnern. Treffpunkt...

Wanderung zur "Venus von Nebra" an der Altenburg

Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland | Nebra (Unstrut) | am 29.03.2011 | 266 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Jugendherberge | Zu einer Wanderung zur "Venus von Nebra" lädt am Donnerstag, den 31.03.11 die Triasausstellung Nebra herzlich ein. Treffpunkt der etwa 2 stündigen Wanderung ist um 16.00 Uhr der Eingang der Jugendherberge Nebra.

1 Bild

Wanderung Salsitz und Umgebung

Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland | Grana | am 21.03.2011 | 247 mal gelesen

Grana: Salsitz | Zu einer botanischen und geschichtlichen Wanderung in und um Salsitz lädt der Naturpark "Saale-Unstrut-Triasland" am Sonntag, den 27.03.11 herzlich ein. Treffpunkt für diese rund dreistündige Wanderung unter Leitung von Elisabeth Sparmann ist 14.00 Uhr die Kirche in Salsitz.

2 Bilder

Wanderung zur Märzenbecherblüte

Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland | Querfurt | am 14.03.2011 | 563 mal gelesen

Querfurt: Landgrafroda | Der Naturpark "Saale-Unstrut-Triasland" lädt zu einer Wanderung in die Märzenbecherblüte ein. Im Märzenbechertal bei Landgrafroda haben sich die unzähligen Märzenbecher zu einem Meer aus weißen Blüten in schönster Pracht entfaltet. Wer genaueres über die Märzenbecher erfahren möchte, warum sie in so großer Zahl gerade in diesem Waldstück des Ziegelrodaer Forstes so üppig sprießen und welche Frühblüher an diesem Standort noch...

2 Bilder

Wanderung zu den ersten Frühlingsboten auf dem Buntsandsteinplateau des Bockberges zwischen Nebra und Wangen mit Einblicken in geologische Besonderheiten 1

Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland | Nebra (Unstrut) | am 28.02.2011 | 297 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Bahnhof | Im Frühling werden die Wanderschuhe wieder angezogen, um das Erwachen der Natur zu beobachten. Beste Gelegenheit die ersten Frühlingsboten zu entdecken bietet eine Wanderung mit Gästeführerin Gisela Jäger am Sonntag, den 17.04.11 entlang eines landschaftlich besonders reizvollen Abschnitts des Unstruttals zwischen Nebra und Wangen Richtung Vogelherd und Bockberg. Treffpunkt ist 9.00 Uhr am Bahnhof Nebra. Von dort aus geht es...

1 Bild

Obstbaumschnitt auf Steuobstwiesen

Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland | Laucha an der Unstrut | am 28.02.2011 | 233 mal gelesen

Laucha an der Unstrut: Streuobstwiese | Ein dreistündiges Praxisseminar zum fachgerechten Obstbaumschnitt bietet der Naturpark Saale-Unstrut-Triasland für Sonnabend, den 12.03.11 an. Obstbaumexpertin Iris Hölzer zeigt, wo Schere und Säge fachgerecht anzusetzen sind. Treffpunkt: 9.00 Uhr am Parkplatz Ortseingang Tröbsdorf aus Richtung (06636) Kirchscheidungen

Vortrag - Der historische Lehmbau in der mitteldeutschen Kulturlandschaft

Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland | Nebra (Unstrut) | am 23.02.2011 | 332 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Sitz der Naturparkverwaltung | Der Naturpark Saale-Unstrut-Triasland lädt am Donnerstag, den 24.02.11 um 17.00 Uhr zu einem Vortrag zum Thema: "Der historische Lehmbau in der mitteldeutschen Kulturlandschaft" herzlich ein. Es referiert Frau Dr. Mechthild Klamm vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt.

1 Bild

Schülerwettbewerb 2011 - Der Wald als Lebensraum für Tiere und Pflanzen 1

Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland | Nebra (Unstrut) | am 17.02.2011 | 697 mal gelesen

Der Naturpark "Saale-Unstrut-Triasland" ruft auch in diesem Jahr wieder zum Schülerwettbewerb auf. Mit einem Schreiben sind bereits die Schulen im Gebiet des Naturparks zur Teilnahme eingeladen worden. Das Jahr 2011 wird ein besonderes Jahr: Die Vereinten Nationen haben es zum Internationalen Jahr der Wälder erklärt, um einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Wälder weltweit zu leisten. So ist das Thema des diesjährigen...

6 Bilder

In der Toskana des Nordens - Teil 3 - Natur- und Geoparkorte im Naturpark "Saale-Unstrut-Triasland" 1

Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland | Nebra (Unstrut) | am 14.02.2011 | 1184 mal gelesen

Freyburg: Die Struktur der um 1200 durch die Landgrafen von Thüringen angelegten Altstadt ist bis heute weitgehend erhalten geblieben. Die reizvolle Muschelkalklandschaft an der Unstrut erlangte durch den Wein und die dort vorkommenden Orchideen überregionale Bekanntheit. Barocker Weingarten Der Weinbau an Saale und Unstrut blickt auf eine mehr als 1000-jährige Geschichte zurück, urkundlich nachweisbar ist er ab dem Jahre...

1 Bild

Der Rebschnitt - fachgerechte Durchführung

Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland | Freyburg (Unstrut) | am 14.02.2011 | 453 mal gelesen

Freyburg (Unstrut): Herzoglicher Weinberg | Am Sonnabend, den 05.03.11 bietet der Naturpark "Saale-Unstrut-Triasland" einen fachgerechten Rebschnittkurs im Herzoglichen Weinberg - Freyburg an. Treffpunkt ist um 08.30 Uhr der Herzogliche Weinberg in Freyburg/ Mühlstraße 23b. Der erfahrene Winzer Karl-Ludwig Geisenhahn wird bei dieser Veranstaltung in bewährter Weise alles Wichtige zum richtigen Rebschnitt bei verschiedenen Erziehungsformen vermitteln. Der Kurs dauert...

1 Bild

Archäologische Exkursion zur Altenburg Großwangen

Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland | Wangen | am 14.02.2011 | 940 mal gelesen

Wangen: An der Unstrutbrücke | Zu einer etwa 3-stündigen archäologischen Exkursion lädt der Naturpark "Saale-Unstrut-Triasland" am Sonntag, den 27.02.11 ein. Vom Treffpunkt Bushaltestelle an der Unstrutbrücke in Wangen wird die Naturparkgästeführerin Gisela Jäger mit den interessierten Besuchern zur "Altenburg" wandern. Das auf einem Bergsporn über dem Unstruttal gelegene, heute bewaldete Areal, war vor über 1000 Jahren mit einer Burganlagevon gigantsichem...

1 Bild

Der Rebschnitt - fachgerechte Durchführung

Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland | Freyburg (Unstrut) | am 14.02.2011 | 376 mal gelesen

Freyburg (Unstrut): Herzoglicher Weinberg | Am Sonnabend, den 26.02.11 bietet der Naturpark "Saale-Unstrut-Triasland" einen fachgerechten Rebschnittkurs im Herzoglichen Weinberg - Freyburg an. Treffpunkt ist um 08.30 Uhr der Herzogliche Weinberg in Freyburg/ Mühlstraße 23b. Der erfahrene Winzer Karl-Ludwig Geisenhahn wird bei dieser Veranstaltung in bewährter Weise alles Wichtige zum richtigen Rebschnitt bei verschiedenen Erziehungsformen vermitteln. Der Kurs dauert...

5 Bilder

Könige machen Memleben berühmt - Teil 2 Natur- und Geoparkorte im Naturpark "Saale-Unstrut Triasland" 2

Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland | Nebra (Unstrut) | am 02.02.2011 | 559 mal gelesen

Der Ort Memleben wurde bereits 780 im Hersfelder Zehntverzeichnis erwähnt. Bei der mit Mimilebo, Mimileba oder Mimileiba (= Erbgut eines Mimo oder Mimi) bezeichneten Siedlung aus der Thüringerzeit gründeten bereits die Franken einen befestigten Hof, der später im Besitz der Liudolfinger zur Burg oder Königshof wurde. Als "curtis regia" der Herzöge, Könige und Kaiser erlangte der Ort ein Jahrhundert später reichsweite...