offline

Gunter Heineck

1.200
myheimat ist: Naumburg (Saale)
1.200 Punkte | registriert seit 15.04.2010
Beiträge: 121 Schnappschüsse: 61 Kommentare: 85
Folgt: 9 Gefolgt von: 18
Mein Hobby ist schon ab der Jugendzeit die Fotografie. Noch im höheren Rentenalter hat sich nichts geändert.Bin sehr gern in unserer näheren Natur. Die heimische Flora interessiert mich besonders. Natürlich auch alles was in meiner Heimatstadt passiert. Die Bilder meiner Heimatstadt sollen Anregung zum Besuch und zur Information geben.
7 Bilder

Urlaub in Thüringen

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Friedrichroda | am 04.06.2018 | 42 mal gelesen

Friedrichroda: Hotel Tanzbuche | Der Thüringer Wald besteht nicht nur in Monokulturen wie Fichtenwälder. In Friedrichroda ,hoch oben auf der Tanzbuche (702 Meter) kann man einen wechselhaften Baumbestand erleben.Uralte Buchen,die laut Förster weit über 500 Jahre alt sind .Wunderschöne  Wiesen und Pflanzen zu Sehen. Sehr viel Geflecktes Knabenkraut,Breitblättriges Knabenkraut war Verblüht. Arnika aber weniger.

1 Bild

Klosterkirche Zscheiplitz 1

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Balgstädt | am 01.05.2018 | 34 mal gelesen

Zscheiplitz: Klosterkirche | Schnappschuss

2 Bilder

Zeit der Fliederblüte 1

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Freyburg (Unstrut) | am 30.04.2018 | 68 mal gelesen

Freyburg (Unstrut): Kloster Zscheiplitz | Der Ausblick von der Klosterkirche in Zscheiplitz zeigt eine satte Fliederblüte. Auf dem Weg bis zum Kalkofen wird man vom Anblick und Duft des Flieders begleitet. Der Talblick zeigt wie schön unsere Heimat ist.

5 Bilder

Die Adonisröschen zeigen sich in ihrer Schönheit 1

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Freyburg (Unstrut) | am 15.04.2018 | 78 mal gelesen

Freyburg (Unstrut): Zscheiplitz | In unserer schönen Heimat findet sich oft noch diese seldene und geschützte  Pflanze. Der Muschelkalkboden an Saale und Unstrut ist eine günstige Voraussetzung.Die Pflanze ist sehr Giftig und wurde früher als Herzmittel verwendet. Im Sommer kann man mit etwas Glück das rote Adonisröschen an Feldrändern finden. Herbizide und fehlende Ackerrandstreifen haben diese Pflanze sehr selden gemacht. Viel Freude beim Wandern in...

1 Bild

Neuer Hubschrauber Landeplatz am Naumburger Krankenhaus

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Naumburg (Saale) | am 10.04.2018 | 29 mal gelesen

Naumburg (Saale): Krankenhaus | Schnappschuss

3 Bilder

Zugvögel 2

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Naumburg (Saale) | am 18.03.2018 | 85 mal gelesen

Naumburg (Saale): Naumburg-Siedlungsviertel | In der Zeit wo viele Zugvögel bei uns Rast machen ,gibt es viel zu Sehen. Die mir unbekannten Vögel flogen auf eine Stechpalme vor meinem Fenster. Wer kennt die Vögel. Die Brust ist sehr schön gemuster (Drosselart)? Der Rücken hat einen braunen Querstreifen und ist etwas dunkler.

1 Bild

Schloß Neuenburg 3

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Freyburg (Unstrut) | am 17.02.2018 | 36 mal gelesen

Freyburg (Unstrut): Schloß Neuenburg | Schnappschuss

1 Bild

Blick ins Unstruttal bei Freiburg - Balgstädt 1

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Freyburg (Unstrut) | am 11.02.2018 | 39 mal gelesen

Freyburg (Unstrut): Winterlandschaft | Schnappschuss

1 Bild

Hornisse auf Sommerflieder 2

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Naumburg (Saale) | am 23.08.2017 | 28 mal gelesen

Naumburg (Saale): Siedlungsstraße | Schnappschuss

7 Bilder

Frühblüher in unserer Heimat 2

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Casekirchen | am 31.03.2017 | 68 mal gelesen

Großwilsdorf: Tote Täler | Adonisröschen und Kuhschellen blühen zur Zeit auf kalkreichen Trockenwiesen. Im Frühjahr ist es immer ein Erlebnis das Austreiben der seltenen Pflanzen zu Sehen.

4 Bilder

Frühblüher im Schloßpark Großjena

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Naumburg (Saale) | am 27.02.2017 | 84 mal gelesen

Das Frühlingswetter hat uns in die Natur gelockt. Der Park in Großjena ist zur Zeit in einer "Erneuerungsphase". Das Unterholz ist entfernt und die Bäume wurden gepflegt. Die Wege müssen noch geebnet werden. Wie jedes Jahr sind sehr viele Schneeglöckchen und auch Märzenbecher am Blühen.

2 Bilder

Apfelbaum als Futterreserve für viele Vögel 1

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Naumburg (Saale) | am 16.02.2017 | 27 mal gelesen

Naumburg (Saale): Richtung Blütengrund | An der Unstrut bei Großjena steht ein alter Apfelbaum . Viele Äpfel schmücken die Zweige und zeigen ein schönes Bild. Viele Vögel wie Meisen und Amseln finden hier Futter.

13 Bilder

Boot-und Fährbetrieb am Namburger Blütengrund gibt es nicht mehr. 5

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Naumburg (Saale) | am 28.01.2017 | 223 mal gelesen

Naumburg (Saale): Blütengrund | Ein landschaftlich beliebtes Ausflugsziel wird keinen Bootsbetrieb und Touristen- Bewirtung mehr haben. Man kann nicht verstehen das so ein schönes Ausflugsziel durch Uneinigkeit beseitigt wird. Der Bootsbetrieb wird eingestellt !! Den vielen Radlern und Touristen ist ein Kleinod verloren gegangen. Einige Bilder habe ich von 2008 bis 2016 ausgewählt.

1 Bild

Mobil durch den Herbst 1

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Naumburg (Saale) | am 27.11.2016 | 66 mal gelesen

Naumburg (Saale): Landesschule | Schnappschuss

10 Bilder

Weinregion an Unstrut und Saale - Herbstfarben 2

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Freyburg (Unstrut) | am 24.11.2016 | 97 mal gelesen

Freyburg: Weinberge | Die Herbstlandschaften unserer Region zeigten sich wieder in großer Pracht. Die farbige Herbstzeit ist nun vorbei aber das Anschauen tröstet über das Novemberwetter.