offline

Elke Sonnenschein

758
myheimat ist: Naumburg (Saale)
758 Punkte | registriert seit 15.04.2010
Beiträge: 49 Schnappschüsse: 60 Kommentare: 21
Folgt: 7 Gefolgt von: 7
Als gebürtige Naumburgerin interessiert mich alles um meine Heimatstadt, jede Veränderung, v.a. aber die wunderschöne Umgebung und Natur. Da ich gern male und fotografiere, halte ich dies auch in Bildern fest. Mein Hobby, Reisen, zum Beruf gemacht, bin ich seit 20 Jahren in meinem Reisebüro in Naumburg tätig und auch 24 Stunden erreichbar www.sonnenschein-reisen.de. Aber was noch viel mehr Interesse weckt, sind die Länder und fremde Menschen, die Natur und das Andere, was ich dann wieder in Bildern festhalten muß.
3 Bilder

Goldenes Abitur des Jahrganges 1964 1

Elke Sonnenschein
Elke Sonnenschein | Naumburg (Saale) | am 20.07.2014 | 920 mal gelesen

Naumburg (Saale): Domgymnasium | Goldenes Abitur des Jahrganges 1964 Am Kirschfestsamstag trafen sich 41 von den einst ca. 70 Schülern der drei Klassen der ehemals Erweiterten Oberschule, EOS Naumburg und feierten das Goldene Abitur. Zur Feierstunde hat die Schulleiterin des heutigen Domgymnasium, Frau Angelika Römer, das „Goldene“ analysiert, u.a. bezeichnet es das Besondere, nämlich in dem Falle 50 Jahre nach dem Abitur. Das bedarf schon einer...

Doris Seifert bei Alfons Schuhbeck - bitte gebt Eure Stimme ab für Ihr Gericht! 3

Elke Sonnenschein
Elke Sonnenschein | Naumburg | am 21.12.2013 | 220 mal gelesen

Naumburg: Naumburg | Hallo, alle die gern kochen oder ein gutes Essen gern genießen, Doris Seifert hat mit 9 anderen Hobbyköchen bei Schuhbeck um die Wette gekocht und das Essen angerichtet. Sie ist Sieger geworden. Nun geht aber der Wettstreit weiter, nämlich welches Gericht kommt in Alfons Schuhbeck sein neues vegetarisches Kochbuch. Da gibt es noch einmal eine Abstimmung bei Brigitte.de. Ich habe gleich mal den link eingestellt, damit Ihr...

8 Bilder

Bild von Naumburg - Blick über Roßbach 2

Elke Sonnenschein
Elke Sonnenschein | Naumburg (Saale) | am 13.08.2013 | 256 mal gelesen

Naumburg (Saale): Roßbach Leithenberg | Ich habe wieder ein neues Bild gemalt und wieder die für mich neue Technik, die Lasurmalerei mit Acryl nach dem Vorbild der alten Meister, mit Weißerhöhung gemalt. Das Motiv habe ich gewählt, von der Gartensparte Leihtenberg über Roßbach, weil wir dort mal einen Bungalow hatten und der Blick mich schon immer begeistert hat.

4 Bilder

Wespen im August 3

Elke Sonnenschein
Elke Sonnenschein | Naumburg (Saale) | am 06.08.2013 | 136 mal gelesen

Naumburg (Saale): Naumburg | Oft werden die Wespen im August ganz schöne Plagegeister. Wir essen gern auf dem Balkon. Sobald das Essen auf dem Tisch steht, sind sie auch da. Wir haben festgestellt, dass man sie ganz prima vom Tisch weg locken kann. Wir legen aufs Geländer einfach was aus Fleisch, wie zum Beispiel Gehacktes. Sobald sie mit bekommen haben, dass sie dort ohne Störung fressen können, sind wir sie vom Tisch los. Dazu habe ich ein paar...

8 Bilder

Algarve als Gemälde 2

Elke Sonnenschein
Elke Sonnenschein | Naumburg (Saale) | am 29.06.2013 | 279 mal gelesen

Naumburg (Saale): Großjena | Nun möchte ich mein neuestes Bild in der Acryl-Lasur-Technik mit Weißerhöhung vorstellen. Es ist ebenso wie das Lavendelbild entstanden. Erst erfolgt die Zeichnung mit wasserlöslichen Stift auf die Leinwand, dann das Einfärben mit dem Braun Caput mortuum, danach das Schwärzen der Zeichnung, die noch durchscheinen muss. Ist das erfolgt, habe ich wieder begonnen, mit der Weißerhöhung der Zeichnung die Form zu geben, ehe ich...

11 Bilder

Lavendel ins Gemälde umgesetzt 3

Elke Sonnenschein
Elke Sonnenschein | Naumburg (Saale) | am 29.06.2013 | 1350 mal gelesen

Naumburg (Saale): Naumburg | Voriges Jahr war ich das erstemal zu dem Malkurs bei Karin Vollert, Meisterschülerin, um die Acryl-Lasur-Technik mit Weißerhöhung zu erlernen. Ich hatte diese Technik an einem Bild erprobt, es entstand die Sphinx. Nun hatten mich aber Eindrücke aus meinem Frankreich - Urlaub so gereizt, dass ich es unbedingt versuchen wollte. Anhand der Bilder, die ich während des Malens machte, das sich über Monate hinzog, weil es sich als...

1 Bild

Hochwasser an den Weinhängen zwischen Naumburg und Bad Kösen 1

Elke Sonnenschein
Elke Sonnenschein | Naumburg (Saale) | am 15.06.2013 | 290 mal gelesen

Naumburg (Saale): Naumburg | Die Landschaft sieht auch bei uns ganz anders aus, man könnte glauben, wir leben am See. Für die betroffenen Menschen, die mit dem Wasser zu kämpfen haben, ist es furchtbar, ich glaube schon, dass mancher den Mut verliert. Andererseits ist es auch einfach berührend, wenn man die vielen freiwilligen Helfer sieht und man menschliche Größe erkennen kann. Ich bin Hobbyfotograf und gewinne der sich neu darstellenden Landschaft...

15 Bilder

Hochwasser im Saaletal 1

Elke Sonnenschein
Elke Sonnenschein | Naumburg (Saale) | am 27.05.2013 | 763 mal gelesen

Naumburg (Saale): 06618 Naumburg | Sogar dieses Wetter bringt Motive vor die Kamera. Ich war an der Fähre Blütengrund, an der Henne, bei den Ruderern und am Halleschen Anger. Viel Unrat kommt auf der Saale angeschwommen, sogar die Schwäne haben sich in Sicherheit an Land gebracht, doch die Wildenten sind noch in Ufernähe am Wasser oder haben sich in den durch Druckwasser entstandenen kleinen Seen neue Bereiche gesucht.

15 Bilder

Frühling in unserer schönen Heimat 4

Elke Sonnenschein
Elke Sonnenschein | Naumburg (Saale) | am 21.05.2013 | 200 mal gelesen

Naumburg (Saale): Naumburg(Saale) | Ausflüge im Mai führten uns zu verschiedenen Stellen um Naumburg, sei es mit dem Fahrrad nach Freyburg oder nach Zscheiplitz auf dem Rundweg, dem Geopfad, oder nach Steigra zur so genannten Trojaburg oder auch Rasenlabyrinth genannt. Zum Lauchaer Flugplatz mit Blick ins Land, es ist einfach schön und immer wieder kann ich nicht anders, ich muss einfach fotografieren. Vielleicht sieht es ja nicht jeder so.

8 Bilder

Vögel am Futterhaus - wieder neue Arten 1

Elke Sonnenschein
Elke Sonnenschein | Naumburg (Saale) | am 12.03.2013 | 168 mal gelesen

Naumburg (Saale): Naumburg/Saale | Seit gestern hat ja nun der Winter wieder Einzug gehalten und die Vögel sind alle wieder da und wir füttern die kleinen Gesellen. Heute saßen die Sperlinge wie ein Suchbild im Gebüsch und haben das Futterhaus beobachtet, ehe sie gestartet sind, der Kleiber war da, Buchfinken und Grünfinken, die Heckenbraunellen waren wieder zu Besuch und dann war sogar noch der Specht im Rhododendron-Stauch.

1 Bild

Krokus im Schnee 1

Elke Sonnenschein
Elke Sonnenschein | Naumburg (Saale) | am 11.03.2013 | 87 mal gelesen

Naumburg (Saale): Naumburg/Saale | Schnappschuss

1 Bild

Krokus als Frühlingsbote 1

Elke Sonnenschein
Elke Sonnenschein | Naumburg (Saale) | am 06.03.2013 | 40 mal gelesen

Naumburg (Saale): Kösener Straße | Schnappschuss

10 Bilder

Vögel am Futterhaus - Kernbeißer im Schneetreiben 2

Elke Sonnenschein
Elke Sonnenschein | Naumburg (Saale) | am 23.02.2013 | 212 mal gelesen

Naumburg (Saale): Naumburg/Saale | Eigentlich dachten wir, "nun müssen wir nicht mehr füttern", aber der Winter hat ja noch mal voll eingesetzt. Da haben wir wieder neues Futter gekauft und es hat sich gelohnt, nun kamen sogar die Kernbeißer, der größte Finkenvogel in Europa. Den habe ich noch nie gesehen. Der Kleiber war schon da, aber der Kernbeißer nicht. Der Grünfink kam auch an den gedeckten Tisch, aber nicht jeder will ihn reinlassen. Was ich bisher für...

9 Bilder

Dompfaff - Gimpel und Meise 3

Elke Sonnenschein
Elke Sonnenschein | Naumburg (Saale) | am 19.02.2013 | 208 mal gelesen

Naumburg (Saale): Naumburg/Saale | Heute morgen schau ich aus dem Fenster, Schneetreiben, starker Wind, aber nun schnell, die kleinen Freunde, die uns im Frühjahr so hübsche Ständchen trällern, müssen Futter bekommen. Muss das noch mal so winterlich werden? Sie sind so hübsch in ihrem farbigen Federkleid anzusehen. und beobachtet man sie länger, merkt man erst, wie sehr sie sich aufgeplustert haben. Denn, wenn sie sich auf einen noch so dünnen Zweig setzten,...

68 Bilder

Schiffsreise zu den Norwegischen Fjorden, August-September 2012 1

Elke Sonnenschein
Elke Sonnenschein | Naumburg (Saale) | am 15.02.2013 | 319 mal gelesen

Geiranger (Norwegen): Geiranger | Wir sind mit dem Auto nach Rostock, haben dort eine Nacht übernachtet. Das Hotel am Bahnhof bot die Möglichkeit, das Auto kostenlos für die Zeit der Kreuzfahrt bewacht zu parken, was wir natürlich genutzt haben. Wir haben einen Bummel durch die Altstadt von Rostock gemacht und sind nochmals nach Warnemünde. Da waren wir zu DDR-Zeiten das letzte mal, der Teepott, das Hafengelände, ja da kommen Erinnerungen hoch. Aber am...