Anzeige

Neuer Fußweg mit Behinderung

Hier wurden 2016 die Wasserleitungen erneuert. Anschließend auch der Fussweg. Dieser wurde dabei einfach schmaler. Der Briefkasten und Lichtmaste veringern den freien Durchgang zusätzlich. Keinerlei Gedanken an Kinder, Rollstuhlfahrer oder Blinde. Und keiner hat es kontroliert. Großes Lob an das Stadtbauamt von Naumburg.

0
2 Kommentare
7.322
Helmut Metzner aus Wunstorf | 26.01.2017 | 09:41  
3.821
Amadeus Degen aus Battenberg (Eder) | 26.01.2017 | 15:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.