Anzeige

GEZ-Gebühren für Kitas ab Januar - Was sagen Sie dazu?

Selbst nur ein Radio verpflichtet ab Januar 2013 zum vollen GEZ-Beitragssatz. (Foto: Karl-Heinz-Mücke)
Naumburg (Saale): Salzstraße 8 | Die Verlierer der neuen Rundfunkgebührenordnung sind nicht nur Haushalte ohne Fernseher - ja, so etwas gibt es noch -, sondern auch Kindertagesstätten. Denn die werden ab Januar mit den neuen GEZ-Gebühren zur Kasse gebeten. Noch in der Vergangenheit befreit, müssen Einrichtungen ab neun Mitarbeitern monatlich die pauschale Haushaltsabgabe in Höhe von 17,98 Euro, bis acht Mitarbeitern 5,99 Euro bezahlen. Egal, ob ein Fernseher im Haus steht oder nicht. Jedoch sind damit alle Geräte vom Radio, über den Fernseher bis hin zum PC mit dem Beitrag abgegolten. Auf die Träger, ob Stadt/Gemeinde oder freier Träger, die oftmals mehrere Einrichtungen betreiben, kommen damit nicht unerhebliche Mehrkosten hinzu.

Wie ist nun Ihre Meinung? Finden SIe die neuen GEZ-Gebühren gerecht verteilt?

Die gesetzliche Grundlage der Gebühren bildet der Rundfunkstaatsvertrag, der mit seinen jüngsten Änderungen im Dezember 2010 von allen Bundesländern unterzeichnet wurde.

Alle Informationen zum Thema im Internet unter rundfunkbeitrag.de
0

Weiterveröffentlichungen:

Naumburger Tageblatt | Erschienen am 20.10.2012
41 Kommentare
12.899
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 05.10.2012 | 17:00  
8.639
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 05.10.2012 | 18:47  
12.899
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 05.10.2012 | 18:59  
16.161
Frank Werner aus Wernigerode | 05.10.2012 | 20:57  
12.899
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 06.10.2012 | 06:35  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.10.2012 | 18:47  
136
Sandra Franke aus Naumburg (Saale) | 06.10.2012 | 19:40  
36
Günter Helmhold aus Nordstemmen | 06.10.2012 | 21:35  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.10.2012 | 21:38  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.10.2012 | 22:01  
6.072
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 07.10.2012 | 07:03  
6.072
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 07.10.2012 | 07:53  
36
Günter Helmhold aus Nordstemmen | 07.10.2012 | 09:37  
1.103
Rainer Klöpfel aus Naumburg (Saale) | 07.10.2012 | 09:44  
36
Günter Helmhold aus Nordstemmen | 07.10.2012 | 15:50  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.10.2012 | 15:56  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.10.2012 | 15:57  
36
Günter Helmhold aus Nordstemmen | 07.10.2012 | 16:05  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.10.2012 | 16:40  
12.899
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 07.10.2012 | 19:49  
8.361
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 08.10.2012 | 20:58  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 09.10.2012 | 00:06  
6.072
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 23.10.2012 | 18:14  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.10.2012 | 20:01  
1.103
Rainer Klöpfel aus Naumburg (Saale) | 24.10.2012 | 10:32  
6.072
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 24.10.2012 | 18:24  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.10.2012 | 20:33  
271
Ines vom Rande des Waldes aus Bad Kösen | 25.10.2012 | 08:14  
1.103
Rainer Klöpfel aus Naumburg (Saale) | 25.10.2012 | 10:21  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.10.2012 | 15:32  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.10.2012 | 15:34  
6.072
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 25.10.2012 | 18:07  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.10.2012 | 20:48  
12.899
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 26.10.2012 | 13:42  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.10.2012 | 15:03  
12.899
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 26.10.2012 | 17:17  
6.072
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 26.10.2012 | 18:48  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.10.2012 | 22:44  
12.899
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 27.10.2012 | 07:28  
6.072
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 27.10.2012 | 18:33  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.10.2012 | 18:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.