Anzeige

Diätenerhöhung

Sie haben noch nichts geleistet, außer monatelanges Debakel um die Regierungsbildung
und schon sollen die Diäten, nach einen Bericht in der MZ vom 10./11. 2. 2018, um 240 € erhöht werden.
Dies ist gesetzlich im Abgeordnetengesetz festgelegt.
Doch wer macht diese Gesetze ? Die Ageordneten! Die "Volksverter"? Wieder mal der Beweis, die eigene Tasche ist wichtiger als das Volk!
Wäre es nicht besser auf einige Vergünstigungen zu verzichten wie zum Beispiel die
kostenlose Bahnfahrten und Flüge. Wäre es nicht besser, wie alle Arbeitnehmer,dass Einzahlen in Renten,- und Krankenkasse, dass zahlen von Einkommenssteuer, dass
zahlen von sonstigen Steuern wie wir alle?
Das wäre ein Beitrag wo die Politvertrossenheit im Land sich ändern würde.

Naja, träumen ist erlaubt
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.