Mondimpressionen bei bewölktem Himmel

Festgehalten vor 15 Tagen bei klarem Himmel.
Naumburg (Saale): Roßbach Leithenberg | Nach 15 Tagen konnte ich heute trotz Bewölkung, wieder mal, bei Wolkenaufrissen, den zunehmenden Mond sehen aber leider nicht ganz klar. Meine Gedanken waren vom Mond, mit Versuchen der Belichtung und Belichtungszeit und trotz Bewölkung, noch was zeig bares festzuhalten. Nach mehreren Versuchen kam ich der Belichtungszeit nahe und konnte doch einige brauchbare Aufnahmen machen. Schwer ist es, wenn der Mond 3/4 von Wolken total bedeckt ist, Krater noch sichtbar zu machen. Allen die auch so etwas Versuchen wollen, rate ich, nicht aufzugeben wenn es nicht gleich klappt, man lernt aber, in Fragen allen Einstellungen, ob ISO, Blende, Belichtung und ihre Abstimmung miteinander, viel brauchbares für gute Aufnahmen.
4 5
3
3
1
3
2
1
1
3
1 2
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
4.079
Constanze Matthes aus Naumburg (Saale) | 01.09.2014 | 17:50  
59.150
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 03.09.2014 | 10:07  
28.337
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 16.11.2014 | 15:33  
3.923
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 07.04.2015 | 16:54  
6.065
Holger Finck aus Langenhagen | 16.05.2015 | 17:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.