Anzeige

Welterbe

Die Entscheidung ist gefallen: Noch einmal gibt es eine Chance auf den Welterbetitel. Aber die Ansage dabei ist klar: Eine Chance hat nur ein Antrag, der sich allein auf den Naumburger Dom beschränkt.

Das ist sehr zu begrüßen, denn die wortreiche Erweiterung um allerlei Sonstiges im Gebiet hat keinerlei reale Substanz und die Beschränkung auf den Dom nimmt der Stadt die Ausrede, man müsse wegen der Welterbebewerbung allerlei Themen wie Umgehungsstraße, Barrierefreiheit usw. unbearbeitet lassen.
0
5 Kommentare
6.011
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 09.07.2017 | 20:22  
66
Freund der Gerechtigkeit aus Naumburg (Saale) | 09.07.2017 | 21:43  
56.973
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.07.2017 | 04:29  
66
Freund der Gerechtigkeit aus Naumburg (Saale) | 10.07.2017 | 06:26  
5.083
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 12.07.2017 | 19:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.