Anzeige

Ende des Exils - Neueröffnung von Domstiftsarchiv und Domstiftsbibliothek am Naumburger Dom

Wann? 08.12.2012 14:00 Uhr

Wo? Naumburger Dom, Domplatz 16, 06618 Naumburg (Saale) DEauf Karte anzeigen
Die Bibliotheksgalerie in der Domklausur direkt neben der Sonderausstellung "Weg und Werke des Naumburger Meisters" (Foto: J. Ritter)
Naumburg (Saale): Naumburger Dom | Die Vereinigten Domstifter eröffneten am Donnerstag, den 06.12.2012, die neu gestalteten Archiv- und Bibliotheksräume in der Klausur am Naumburger Dom. Nach vorübergehender Auslagerung der wertvollen Bestände wegen Umbauarbeiten im Vorfeld der Landesausstellung 2011 „Der Naumburger Meister – Bildhauer und Architekt im Europa der Kathedralen“ kehrten diese nun an ihren Bestimmungsort zurück. Die Einzigartigkeit des Archiv- und Bibliotheksensembles am Naumburger Dom zeichnet sich durch die historisch vor Ort gewachsenen hochwertigen Bestände in Verbindung mit den ursprünglich für diese bestimmten und über Jahrhunderte als solche genutzten Räumlichkeiten sowie dem dazugehörigen Archivmobiliar aus.

Sonderführungen am 07. und 08.12.

Da die wertvollen Urkunden und Bücher in den neugestalteten Räumlichkeiten nicht durchgehend geöffnet sein werden, bieten die Vereinigten Domstifter exklusive Sonderführungen am 07. und 08.12., jeweils um 14 Uhr, an. Zum Preis von 2,00 Euro pro Person zzgl. 6,50 Euro Eintritt werden Interessierte von Archivmitarbeitern geführt und erfahren spannende Hintergründe zum Umzug sowie Wissenswertes zum Bestand von Domstiftsarchiv und Domstiftsbibliothek am Naumburger Dom. Aufgrund der geringen Gruppengröße wird eine Voranmeldung beim Besucherservice Naumburger Dom empfohlen.
Tel.: 03445-2301 133 oder 120
per Mail: fuehrung@naumburger-dom.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.