Anzeige

Blütengrund ohne Biergarten

Da hab ich doch ein Beitrag, vom 14.4.17, über den Blütengrund gelesen und mich gewundert wie manche Mitbürger blind und unwissend sind. Wie kann man den Blütengrund schön finden ohne den rustikalen Biergarten?
Am 1.5.17 war ich dort. LEER! Keine Touristen und die paar Verirrten haben sich gefragt wieso alles platt ist.
Dank der "qualifizierten" Mitglieder des Gemeinderates und dessen "Richtungsweiser" hat Naumburg ein Ausflugsziel weniger.
Was soll dort überhaupt passieren? Gibt es ein Konzept zur weiteren Nutzung? Wenn ja, erfahren es dann aber auch die Naumburger rechtzeitig? Warum wird das massive Gebäude nebenan nicht genutzt? Noch mehr Fragen könnte man stellen, aber was bringt dies? Aber eine letzte Frage habe ich noch.
Ist der Gemeinderat und der OB noch an Naumburg interessiert, oder nur an den Sitzungsgeld?
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.