Anzeige

Geschichten, mal nicht nur über den Gartenzaun

Fast vollzählig versammelten sich am Freitag die Bewohner der neun Häuser im Panoramaweg. Spontan hatte man vor einigen Wochen beschlossen, sich doch einmal zusammen zu setzen und sich etwas näher kennen zu lernen. Gesagt, getan.

Kein klassischer Grillabend, sondern bei hausgemachten Speckkuchen, Limettenbutter und Lauch-Salat traf man sich zum Ersten Straßenfest. Sekt für die Damen und ein Fässchen Bier für die Herren.
Bis spät in die Nacht wurden Geschichten aus und um den Panoramaweg erzählt. Für die Neuzugezogenen sehr interessant, für die Alteingesessenen sehr schöne Erinnerungen.
Es war ein gelungener Auftakt, der im nächsten Jahr fortgesetzt wird.
2
1
4
4
2
2
1
2
3
2
2
2
0

Weiterveröffentlichungen:

Naumburger Tageblatt | Erschienen am 14.08.2013
5 Kommentare
63.368
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 11.08.2013 | 08:52  
1.069
Rainer Klöpfel aus Naumburg (Saale) | 11.08.2013 | 13:20  
4.121
Constanze Matthes aus Naumburg (Saale) | 13.08.2013 | 11:51  
845
Peter Schunke aus Naumburg (Saale) | 13.08.2013 | 18:49  
7.929
R. S. aus Lehrte | 23.08.2013 | 11:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.