Anzeige

Urlaub in Havelland

Nauen: Touristeninformation | "Havelland Stille deine Sehnsucht" - unter diesem Motto schickt mir der Tourismusverband Havelland, Theodor-Fontane-Straße 10, 14641 Nauen, www.havelland-tourismus.de schon im Oktober 2012 seine Materialien.

Ein Gastgeberverzeichnis und ein Reisejournal mit allen möglichen Ausflugszielen sind dabei, aber auch ganz viele Handreichungen. Diese Handreichungen stellen beispielsweise den Märkischen Künstlerhof, das Spielzeugmuseum in Klessen, den Naturparkkalender 2010, den Naturpark Westhavelland, Bootstouren auf der Havel sowie die Schlösser Ribbeck und Paretz (auch das dagehörige Dorf Paretz) vor.

Zumindest für Westdeutsche ist das Havelland bislang noch kein beliebtes Reiseziel gewesen. Unattraktiv scheint die Region aber nicht zu sein. Die Touristenwerbung mach jedenfalls neugierig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.