Anzeige

Neue Kampagne: "Denkzettel" für Verkehrsteilnehmer

gefunden auf Lokalnachrichten Münster (Artikel lesen)

Münster: Münster - "Denkzettel" heißt eine neue Kampagne, mit der in Münster für mehr Sicherheit auf den Straßen geworben wird. Zum Auftakt werden in der kommenden Woche 80 lebensgroße Figuren im Stadtgebiet auf die Aktion aufmerksam machen. Hintergrund ist die nach wie vor hohe Zahl an Unfällen in der Stadt. Polizeidirektor Udo Weiss sagte am Dienstag, dass nach einem beachtlichen Minus von elf Prozent im vergangenen Jahr, aktuell wieder mehr Unglücke auf Münsters Straßen passieren...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.