Anzeige

Kate Middleton: So läuft ihr heutiger Auftritt mit Queen Elizabeth

Die Queen tritt sonst immer mit mehreren royalen Mitgliedern auf (Foto: NASA.jpg)

Am Dienstagmorgen traten Kate Middleton und Queen Elizabeth zum ersten Mal nur zu zweit auf und besuchten das King’s College. Warum und was das King’s College genau ist.

Kate Middleton und Queen Elizabeth feierten am Dienstagmorgen ihr Debüt, denn es ist noch nie vorgekommen, dass alleine in die Öffentlichkeit traten. Am King’s College besichtigten sie das renovierte Bush House und trafen nebenbei auch auf Professoren der Uni, sowie den früheren Premierminister John Major. Dabei entschied sich das Oberhaupt der königlichen Familie für einen rosanen, frühlingshaften Mantel und die Herzogin von Cambridge für ein graues Kleid.

Das King’s College

Queen Elizabeth ist die Hauptförderin der 1829 unter König Georgs IV. erbauten Universität. Es ist eine der reichsten und ältesten weltweit. Es forschten schon mehrere Nobelpreisträger in den Räumen, in denen sie auch ihre Ausbildung genossen. Außerdem gehört das College zur “Association of Commonwealth Universities”, einem Verbund der forschungsstärksten Universitäten Englands. Es wurde auch schon mehrmals ausgebaut und die Gebäude sind in ganz London verteilt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.