Anzeige

Munich Hall of Honours 2018

Welcome Party im UNIONS BRÄU Haidhausen am Freitag vor dem Event
München: Hofbräukeller am Wiener Platz |

Hier ein kurzer Rückblick auf die 11. Munich Hall of Honours 2018, der Kampfsport Event des Jahres mit Teilnehmern aus 33 Nationen rund um den Globus.
Seit 2008 ist die Munich Hall of Honours sind mehr aus der Kampfsportszene wegzudenken.
Jährlich reisen die besten Kampfsportgrößen der Welt aus allen Ländern an um hier zusammen zu kommen und die Kampfkünste  zu zelebrieren.

Mehr als 30 Seminare finden tagsüber statt und die seit 2017 neue Location im Hofbräukeller München am Wienerplatz ist eine hervorragende Kulisse dafür. Am Abend fanden dann die hochkarätigen Vorführungen statt, natürlich das vorzügliche in Qualität und Menge unvergleichbare Banquett und die Awardsverleihungen statt.

Die Prominenz des Kampfkunstszene wurde angeführt von der "Queen of Martial Arts Movies" Action Superstar Cynthia Rothrock aus den USA, die bereits zum 6. Mal in München dabei war, und 2012 Superstar Karate Diva Karen Sheperd, USA ablöste.
Ebenfalls aus den USA war speziell angereist die 11malige Pro Box Welmeisterin im Mittelgewicht Daisy "The Lady" Lang, und 11x Kickboxweltmeister Don "The Dragon" Wilson, der einen Umweg über Moskau machte, wo er sein nächstes Filmprojekt startet.
Als Keynote Speaker konnte einer der bekanntesten Sportler, der die Welten Fitness, Gesundheit und Kampfsport miteinander verbindet wie kein anderen gewonnen werden.
Dr. Robert Goldman, der Veranstalter der weltweit größten Events wie A4M Anti-aging Congress, Las Vegas und Florida, US Sport Hall of Fame zusammen mit Gov. Arnold Schwarzenegger, und einige weitere Events.
20 facher Weltrekordhalter, 6.Dan Karate, Schauspieler, Filmproduzent und vieles mehr.
Aus Deutschland wurden ausgezeichnet u.a. die Augsburger Boxerin Nikki Adler und Kickboxchampion Bernie Willems, WuShu Legende GM Sifu Serge Seguin, Master Andreas Leffler, Master Markus Klingl,  und Schauspieler Matthias Hues.
Aus anderen Nationen waren u.a. GM Juerg Ziegler, CH, Schauspieler und Olympia Teilnehmer Taekwondo Silvio Simac, UK, GM Erhard Kellner, A, Master Erik Lorinder, SWE, Master Sharma Dinesh, Nepal, Schauspielerin und Model Uygen Choden, Buthan, Valeria Sergejenko, RUS, GM Rudi Kaufmann, CH, GM Keyvan Dehnad, IRAN anwesend. Weitere Teilnehmer Nationen waren, Italien, Belgien, Frankreich, Spanien, Portugal, Serbien, Bosnien, Polen, Dänemark, Irland, Schottland, Ukraine und Marokko.

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.


Insgesamt weitere 120 Kampfsportler wurden für ihre Verdienste ausgezeichnet.
Alle Anwesenden waren sich unisono darüber einig, dass dies wiederum der beste Event seiner Art war und freuen sich schon auf die 12. Munich Hall of Honours 2019, die am 27. April statt findet.
Für diese Veranstaltung gibt es ab sofort bis zum 15. Februar 2019 noch Karten zu kaufen für Interessierte.
Superstars für 2019 sind unter anderem Matthias Hues, Ferdinand Mack, Bernie Willems, Daisy Lang, Cynthia Rothrock, Silvio Simac, Emma Elmes , Gary Wisnewsky  u.v.a.
Munich Hall of Honours for the Martial Arts, Fitness & Health
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.