Anzeige

Harald Schmidt wird Fußball-Kommentator bei Sky

Entertainer Harald Schmidt hat immer einen flotten Spruch auf den Lippen. Dieses Talent will er nun einsetzen, um beim Pay-TV-Sender Sky ein Bundesliga-Spiel des VfB Stuttgart zu kommentieren. Unterstützt wird er dabei von Kommentator Wolff-Christoph Fuss.

Wolff-Christoph Fuss arbeitet derzeit wie Harald Schmidt bei Sky. Fuss moderiert seit dieser Saison die Bundesliga, die Champions League, die Europa League, den DFB-Pokal sowie die englische Premier League. Einen Namen hat er sich in den vergangenen Jahren als Kommentator bei Sat.1 gemacht. Auf die Zusammenarbeitet mit dem Entertainer freut er sich laut spiegel.de bereits: „Harald Schmidt hat wirklich Ahnung von der Materie und sich sehr für den Job des Kommentators interessiert. Da habe ich ihm angeboten, mal ein Spiel zusammen zu machen, und er hat sofort zugesagt.“

Schmidt analysiert auf der Homepage von Sky bereits Geschehnisse der aktuellen Bundesliga-Saison. Außerdem ist er öfters bei Fußball-Talkrunden im TV zu sehen. Schmidt und Fuss verbindet aber mehr als nur die Leidenschaft für Fußball: Beide besuchten – im Abstand von einigen Jahren – dasselbe Gymnasium in Nürtingen. Zudem war Fuss bereits zweimal in der „Harald Schmidt Show“ zu Gast. Der Einsatz als Kommentator bei einem Spiel des VfB Stuttgart soll nach Sky-Informationen allerdings eine einmalige Sache sein. Vielleicht kann er bei dieser Gelegenheit aber wieder mehr Zuschauer vor den Fernseher locken als zuletzt bei seiner Show auf Sky. Man darf auf jeden Fall gespannt sein, wie er mit seiner ganz eigenen Art den Bundesliga-Alltag bereichern kann.
0
1 Kommentar
1.101
Marius Kardaczynski aus Königsbrunn | 16.10.2012 | 22:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.