offline

Wolfgang Kreiner

1.656
myheimat ist: München
1.656 Punkte | registriert seit 02.02.2011
Beiträge: 327 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 33
Folgt: 3 Gefolgt von: 3
freier Schriftsteller mit zahlreichen Buch-Veröffentlichungen von Satire, Kurzgeschichten, Erzählungen, Essays, Roman, Gedichte u. Cartoons - auch in diversen Printmedien des deutschsprachigen Raumes, sowie in der Nationalbibliothek des Deutschsprachingen Gedichts. Dieverse Lesungen deutschlandweit. FIFA-Fiction&Fantasie- Verlag-Sonderpreisträger 2004 in den Kategorien: Gedichte u. Erzählungen. In den 60er und 70er Jahren als Musiker mit eigener Band unterwegs, war Initiator und Herausgeber des ersten Deutschen "Single-Telefonbuches". Drei Jahre Deutsche Schauspieler- u. Medienakademie München - unzählige kleine Rollen in Fernseh- u. Filmproduktionen von "versteckte Kamera" bis "Tatort" sowie Werbeproduktionen als Spielpartner von Ottfried Fischer, Iris Berben, Veronika Ferres, Jed Curtis USA, u.v.a., war mehrfach Jurymitglied neben Lesli Mandoki in Fernsehformaten junger Talentsuche bei TV-München und VIVA-TV. Ansonsten ist er einfach nur neugierig - neugierig auf Leben! Im Grunde ist er einer der berühmtesten unbekannten Menschen - weltweit! Buchbestellungen direkt per Mail an: kommunikationsatelier@arcor.de oder Postfach 700103 in 81373 München
1 Bild

Treibhauseffekt 3

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 30.04.2019 | 75 mal gelesen

Es blieb nicht ohne Folgen, als Florian, der smarte Florist die Floristin Florentine im Treibhaus deflorierte - Und nun verfolgt Florian inmitten seines mit allerlei Flora florierenden Geschäfts zusammen mit Florentine voller Unmut den zu erwartenden Treibhauseffekt.

Thema TRUMP :

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 09.04.2019 | 8 mal gelesen

lange Zeit hat man von Amerika vom "Land der unberenzten Möglichkeiten" gesprochen - wobei man seit Trump schon viel eher von einem "Land der unmöglichen Begrenztheit" sprechen könnte?

Thema TRUMP :

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 09.04.2019 | 6 mal gelesen

Wenn man es genau nimmt, dann ist TRUMP die "Stradivari" unter all den Arschgeigen dieser Welt!

verwundeter Amerikaner 1

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 12.01.2018 | 45 mal gelesen

immer wenn ich hier in München einem Amerikaner begegne, der mich ganz verwundert fragt, weshalb hier die Leute alle viel schlanker sind als in USA und vor allem kein einziger eine Waffe trägt..., antworte ich ihm: "nun..., das ist Evolution!"

noch ein wissenschaftliches "Kuriosum"! 1

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 01.10.2017 | 29 mal gelesen

Im Jahre 1595 wurde im Kreise der damals wichtigsten Wissenschaftler und Gelehrten die Frage zur Diskussion gestellt, ob denn Frauen auch wirklich Menschen seien? Zu einer klaren, abschließenden Lösung ist man seiner Zeit nicht gekommen. Und man hat es auch tunlichst bis zum heutigen Tage vermieden, diesen Diskussionspunkt erneut aufzugreifen.!

sonderbar, was man in der Literatur alles findet?

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 01.10.2017 | 17 mal gelesen

Ein kurzer Auszug aus ausführlicher geschilderten kuriosen physikalischen Begebenheiten: ….. …. kommen wir zum Blitz und damit zur Physik und speziell zur Urkraft der Elektrizität. Der Blitz ist bekanntlich eine elektrische Naturerscheinung, der der Mensch machtlos gegenüber steht. Zu unserem Schutz stellen wir daher Blitzableiter auf die Dächer. In Schillers Trilogie ‘Wallenstein’ kommt Buttler auch auf den...

Der US-Geheimdienst NSA weiß wirklich alles!

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 02.07.2017 | 30 mal gelesen

Tag der offenen Tür im Weißen Haus in Washington; Ein kleiner Junge aus Deutschland, der mit seiner Mutter zu Besuch dort war und sich bis zum Präsidenten durchschummelte, zupft Barak Obama am Ärmel und fragte: „Sag mal, Onkel Obama, weshalb tut dein NSA-Geheimdienst meinen Papa in Deutschland immer abhören und ausspionieren?“ Der Präsident spricht kurz mit einem seiner neben ihm stehenden NSA-Mitarbeiter, der kurz...

Der Räuber - ein Gedicht:

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 02.07.2017 | 23 mal gelesen

Dem Räuber droht Gewissensqual, denn er weiß, er tut nichts Rechtes. Doch schaut man mal nicht so auf Moral, ist Diebstahl doch nichts Schlechtes. Ein Schloss, zwei Jachten vor Hawaii, drei Pools davor und Hängmatte: Wer so was klaut, hat allerlei, das er zuvor gewiss nicht hatte. Und kann auf die Gendarmerie und auf Gesetze bauen. Er weiß: verhaftet werden die, die Schokoriegel klauen!

Die Prostatauntersuchung

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 02.07.2017 | 65 mal gelesen

Da haben wir vor etwa fünfzig Jahren die Mondlandung hinbekommen – und jetzt planen wir bereits ganz konkret Marsmissionen …, … aber mein Urologe benützt für die Prostata-Untersuchung noch immer den „vaselinierten“ Zeigefinger ?? --- Vor der Untersuchung machte er mich darauf aufmerksam, dass es bei der Untersuchung durchaus manchmal auch zu einer spontanen, ungewollten Erektion kommen kann…?! … nun – nach...

Die Amerikaner....

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 02.07.2017 | 8 mal gelesen

Die Amerikaner meinen, ohne die USA wäre Europa heute eine sozialistische Sowjetrepublik. Ich meine, ohne uns Europäer wären die US-Amerikaner heute noch Indianer!

von Poeten und "Normalos"

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 02.07.2017 | 6 mal gelesen

Ein Poet ist ein Mensch, der mit beiden Spielbeinen in der Luft steht. Der Normalo ist ein Mensch, der mit beiden Standbeinen fest auf dem Boden steht. Wenn der Normalo zum Poeten hoch schaut, schlenkert er plötzlich in Gedanken sein halbes Spielbein.

1 Bild

Sprachgewalt

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 02.07.2017 | 14 mal gelesen

Er unterhielt ein unwiderstehliches Liebesverhältnis zur deutschen Sprache. Er tat ihr Gewalt an und nannte es „Sprachgewalt“. Der Fettfleck im Buch war dann aber doch erregender, als der gesamte Inhalt.

1 Bild

auf dem Sterbebett 1

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 02.07.2017 | 43 mal gelesen

Auf dem Sterbebett

Definition III

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 02.07.2017 | 3 mal gelesen

Was ist "Tanzen" ? Tanzen ist der vertikale Ausdruck eines horizontalen Bedürfnisses!

Definition II

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 02.07.2017 | 5 mal gelesen

Was ist Camping? Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung erlebt!