offline

Tom Buntrock

338
myheimat ist: München
338 Punkte | registriert seit 10.01.2010
Beiträge: 35 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 43
Folgt: 18 Gefolgt von: 18
Freier Chefredakteur der IsarFunk News und freier Journalist in München. www.NewsTom.de
1 Bild

Licht - Januar 2012 Herzog-Ernst-Platz bei Nacht

Tom Buntrock
Tom Buntrock | München | am 21.01.2012 | 439 mal gelesen

München: Herzog-Ernst-Platz | Schnappschuss

1 Bild

Licht - Januar 2012 Herzog-Ernst-Platz 1

Tom Buntrock
Tom Buntrock | München | am 20.01.2012 | 469 mal gelesen

München: Herzog-Ernst-Platz | Schnappschuss

1 Bild

Licht - Januar 2012 Westpark_2 1

Tom Buntrock
Tom Buntrock | München | am 17.01.2012 | 270 mal gelesen

München: Westpark | Schnappschuss

1 Bild

Licht - Januar 2012 Westpark 4

Tom Buntrock
Tom Buntrock | München | am 16.01.2012 | 300 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Vorruhestand mit 87

Tom Buntrock
Tom Buntrock | München | am 15.01.2012 | 181 mal gelesen

Miki Thompson, mit seinen 87 Jahren wahrscheinlich der älteste Taxifahrer im neuseeländischen Southland, denkt darüber nach zumindest teilweise in Rente zu gehen. "Ich werde Taxifahren vermissen", sagt er, "aber ich werde dann mehr Zeit haben für die einfachen Dinge des Lebens." Damit meint er, dass er endlich dazu kommt seinen Garten zu pflegen, sich um sein Haus zu kümmern und den Kontakt zu seinen 18 Enkeln und 23 Urenkeln...

1 Bild

Bonner Ehepaar um Traumurlaub gebracht

Tom Buntrock
Tom Buntrock | München | am 15.01.2012 | 331 mal gelesen

Zwei Jahre hatte ein Ehepaar aus Bonn auf ihren Indien-Traumurlaub gespart, um dann einem betrügerischen Taxifahrer und einem Reiseveranstalter den Urlaub verderben zu lassen. Kai und Shirin Trostrum hatten am 5. Januar vom Flughafen Neu-Delhi extra ein Prepaid-Taxi genommen. Hier erwirbt man vorher am Schalter einen Coupon, den man am Fahrtende unterschrieben an den Fahrer gibt. Mit dem Coupon kommt der Fahrer zu seinem...

1 Bild

Proteste gegen Sparpaket in Italien

Tom Buntrock
Tom Buntrock | München | am 15.01.2012 | 363 mal gelesen

Italiens Taxifahrer im Ausstand. In einigen Städten und Gemeinden, wie in Turin und Neapel, heißt es dieses Wochenende: Taxi? Fehlanzeige! Die Streiks richten sich gegen die Spar- und Liberalisierungspläne der Regierung Monti. Taxifahrer befürchten mit am härtesten von Maßnahmen betroffen zu sein. Montis Plan: Künftig sollen die Gemeinden frei über die Vergabe von Taxi-Lizenzen verfügen und diese auch vermehren dürfen. So...

1 Bild

Kriege und Hunger kennen keinen Jugendschutz 4

Tom Buntrock
Tom Buntrock | München | am 19.12.2011 | 333 mal gelesen

Friedhelm Brebeck kommentierte seinen Fernsehbeitrag aus Sarajevo über den Einschlag einer Mörsergranate auf den Markt in der Vase Miskina-Straße, er könne keine schöneren Bilder zeigen, denn es gäbe keine. Dieser Fernsehbilder vom 27. Mai 1992 prägen die kollektive Erinnerung an die Belagerung der Bosnischen Hauptstadt bis heute. War es richtig diese Bilder zu zeigen? Waren diese Bilder dem Fernsehpublikum zuzumuten?...

Polizeiruf 110: Denn sie wissen nicht, was sie tun

Tom Buntrock
Tom Buntrock | München | am 12.11.2011 | 278 mal gelesen

Eine Bombe explodiert in der Nähe der Allianzarena während eines Fußballspiels. Es gibt Tote und Verletzte. Während sich die Rettungskräfte mühsam zu den Opfern durcharbeiten versuchen die Behörden Herr der Lage zu werden. Im Kompetenzgerangel zwischen Staatsschutz, Landeskriminalamt, Innenministerium und Polizei verfolgen die Verantwortlichen eher eigene Interessen, als zu Klärung der Situation beizutragen. Nur...

Polizeiruf 110: Denn sie wissen nicht, was sie tun

Tom Buntrock
Tom Buntrock | München | am 12.11.2011 | 186 mal gelesen

Eine Bombe explodiert in der Nähe der Allianzarena während eines Fußballspiels. Es gibt Tote und Verletzte. Während sich die Rettungskräfte mühsam zu den Opfern durcharbeiten versuchen die Behörden Herr der Lage zu werden. Im Kompetenzgerangel zwischen Staatsschutz, Landeskriminalamt, Innenministerium und Polizei verfolgen die Verantwortlichen eher eigene Interessen, als zu Klärung der Situation beizutragen. Nur...

Tote bei Amoklauf in Lörrach 4

Tom Buntrock
Tom Buntrock | München | am 19.09.2010 | 411 mal gelesen

Am Elisabethenkrankenhaus in Lörrach in Baden-Württemberg hat sich nach Polizeiangaben ein Amoklauf ereignet. Es habe Tote und Verletzte gegeben. Hintergründe der Tat sind derzeit noch nicht bekannt. Bei dem Täter handle es sich um eine Frau. Wer diese ist, und ob es sich um eine Patientin handelte, ist nach Angaben der Polizei völlig unklar. Auch über die Zahl der Toten und Verletzten sowie das Motiv der Frau gibt es noch...

1 Bild

Rokoko-Festspiele in Ansbach

Tom Buntrock
Tom Buntrock | Ansbach | am 09.06.2010 | 659 mal gelesen

Ansbach: Hofgarten | Wollten Sie schon immer einmal eintauchen in die Welt des Rokoko? Einmal wie Marquise de Pompadour oder Ludwig der Fünfzehnte galant durch den Schlosspark flanieren? Die Ansbacher Rokoko-Festspiele bieten Ihnen die passende Gelegenheit dazu. Vom zweiten bis siebten Juli wird in der markgräflichen Residenzstadt das achtzehnte Jahrhundert wieder lebendig. Vor der einzigartigen Kulisse des Hofgartens, der ehemaligen Hofkirche...

2 Bilder

Der Wilde Westen fängt in Thalkirchen an 1

Tom Buntrock
Tom Buntrock | München | am 31.05.2010 | 1179 mal gelesen

München: Cowboyclub München | Cowboyclub München 1913 e.V. lädt zum Tag der offenen Tür am 10. und 11. Juli 2010 von 12 bis 18 Uhr – bei jedem Wetter! Die Münchner Cowboys und –girls legen sich mal wieder voll ins Zaumzeug: Für ein Wochenende öffnen sie die Tore ihres Vereinsgeländes an der Floßlände für Freunde und Interessierte. Neben einem umfassenden Rahmenprogramm ist auch für Kinderbetreuung und den legendären Westerneintopf gesorgt. Für ein...

1 Bild

Deutsches Theater bringt Afrika nach München

Tom Buntrock
Tom Buntrock | München | am 28.05.2010 | 465 mal gelesen

München: Deutsches Theater | Dröhnende Trommeln, farbenfrohe Folklore und atemberaubende Artistik. Mit diesen Zutaten lockt die Show „Mother Africa“ die Zuschauer nach Fröttmaning. Während einige Fußballbegeisterte ihre Reise nach Südafrika planen, bringt das Deutsche Theater den „schwarzen Kontinent“ kurzerhand nach München. Untermalt von heißen Rhythmen zeigen Künstler aus Ländern wie Äthiopien, Südafrika und Simbabwe, dass sie sich vor ihren...

1 Bild

IsarFunk: nur echt mit dem Streifen

Tom Buntrock
Tom Buntrock | München | am 17.05.2010 | 773 mal gelesen

Seit zwölf Jahren gibt es in München zwei Taxizentralen: die Taxi.München eG, die ältere der beiden, mit den meisten angeschlossenen Fahrzeugen und damit praktisch Monopolist und IsarFunk, die kleinere Zentrale, die mit mehr Service wirbt. Jeder Kunde kann bei der Bestellung über eine der beiden Telefonzentralen steuern, mit welchem Taxi er gerne Fahren möchte. Obwohl es auch Überschneidungen gibt. Das heißt es gibt Taxis,...