offline

Matthias Möller

3.586
myheimat ist: München
3.586 Punkte | registriert seit 27.01.2006
Beiträge: 137 Schnappschüsse: 28 Kommentare: 1.253
Folgt: 144 Gefolgt von: 146
Meine Hobbies sind: Musik machen, Klettern, Bergsteigen, Touren gehen, Kochen, lustig sein ;) Ich bin/mag: Moderator und begeisterter Berichterstatter von Konzerten. Natur, Berge, Berge, Berge ist das beste.
57 Bilder

Island Peak Nepal: Erfahrungsbericht über die Besteigung des 6189 Meter hohen Gipfels beim Trekking im Solu-Khumbu Gebiet rund um Everest, Lothse und Ama Dablam 25

Matthias Möller
Matthias Möller | München | am 12.01.2010 | 20222 mal gelesen

Chukhung (Nepal): Island Peak | Das Highlight unserer Trekking Tour im Solu-Khumbu Gebiet in Nepal war definitiv die Besteigung des Island Peak. Der Island Peak wird in Nepal auch Imja Tse genannt, der Inselberg. Dies lässt sich leicht aufgrund seiner exponierten Lage zwischen Lothse (Südwand), Ama Dablam und weiteren wunderschönen Bergen erklären. Der Island Peak ist 6189 Meter hoch und kann im Rahmen einer Trekking Tour im Everest Solu-Khumbu Gebiet gut...

49 Bilder

Zugspitze: Aufstieg über das Höllental und Abstieg über das Reintal über Knorr-Hütte, Reintalanger-Hütte und Bock-Hütte 12

Matthias Möller
Matthias Möller | München | am 13.07.2009 | 17010 mal gelesen

Am Wochenende ging es für mich endlich auf die Zugspitze. Wir haben uns als Tour eine besonders schöne und auch lange Variante gesucht. An einem Tag Aufstieg von Hammersbach über das Höllental und die Höllentalanger-Hütte auf die Zugspitze und direkt wieder runter über das schöne Reintal mit Zwischenstops auf Knorr-Hütte, Reintalanger-Hütte und Bock-Hütte. Das ganze hat ca. 2300-2400 Höhenmeter auf einer Strecke von 30-35...

22 Bilder

Drei-Tages-Tour durch die Sextener Dolomiten: Alpinisteig, Rotwand, Paternkofel, Drei Zinnen, Zsigmondi Hütte, Riffugio Carucci, Rotwandwiesenhütte 13

Matthias Möller
Matthias Möller | München | am 02.09.2008 | 11462 mal gelesen

Ende August haben wir eine sehr schöne Drei-Tages-Tour durch die Sextener Dolomiten gemacht. Am ersten Abend sind wir auf die Rotwandwiesenhütte aufgestiegen und haben dort köstlich gespeist und genächtigt. Am zweiten Tag sind wir über den Rotwandklettersteig auf die Sextener Rotwand aufgestiegen und über den Klettersteig zur Sentinella Scharte auf die Elferscharte und dann auf dem Alpinisteig weiter zum Zsigmondi Hütte zur...

30 Bilder

Deutsch-Indische Hochzeit - Impressionen einer hinduistischen Hochzeitszeremonie 5

Matthias Möller
Matthias Möller | München | am 25.01.2008 | 11081 mal gelesen

Zusammen mit 3 Freunden waren wir über Silvester zu einer dreitägigen deutsch-indischen Hochzeit in der Nähe von Dehli eingeladen. Der wohl beeindruckendste Teil war die hinduistische Hochzeit, die in einem sehr schönen alten Fort, das inzwischen zu einem Hotel umgebaut wurde, stattfand. Die meisten Gäste hatten indische Tracht angelegt (Frauen die Saris und Männer u.a. Kurtas). Zuerst gab es noch Verwirrungen über die...

1 Bild

So funktioniert myheimat - das myheimat Video 19

Matthias Möller
Matthias Möller | München | am 27.09.2007 | 6319 mal gelesen

Was macht das myheimat Team, wenn es grad mal nicht mit Hochdruck an den neuesten Ausgaben arbeitet? Genau: es dreht einen Film über myheimat. - Unser Grafiker Eric hat unter Mitwirkung von Claudia Dörr, Florian Mayer-Sonnenburg und Christine Fischer eine Film zusammengestellt, der einen Einblick in die Welt von myheimat gibt. Was kann man auf myheimat machen? Wie kommen meine Beiträge in die gedruckte Ausgabe? Aber...

6 Bilder

Klettern am Lago Maggiore am Ponte Brolla im Valle Maggia 1

Matthias Möller
Matthias Möller | München | am 24.04.2008 | 6061 mal gelesen

Über Ostern waren wir am Lago Maggiore, die ersten zarten Frühlingsauswüchse genießen. Wenn die Sonne da war, war es schön T-Shirt warm, und die Bäume standen in traumhafter Blütenpracht. Zwei Tage waren wir auch am Ponte Brolla im Valle Maggia beim Klettern. Das Tal geht hinter Locarno ein wenig ins Landesinnere, und ist vom Parkplatz in einem kurzen Zustieg von ca. 5 Minuten zu erreichen. Man findet hier in den...

10 Bilder

Wanderung durch die Wolfsschlucht auf den Schildenstein 3

Matthias Möller
Matthias Möller | München | am 31.08.2009 | 5554 mal gelesen

Am Sonntag war ich mal wieder in den Tegernseher Bergen unterwegs. Die Wolfsschlucht stand schon lange auf meiner Wunschliste, und da man die Tour besser nicht im Herbst oder Frühling macht (aufgrund der Vereisung in der Schlucht), war das hochsommerliche, aber doch frische Wetter perfekt. Von Wildbad Kreuth geht es zunächst an der Hans Seidel Stiftung und dem "Alten Bad" vorbei zur Siebenhütten. Von da an folgt man dem Tal,...

21 Bilder

Bayerische Tradition für Anfänger und Fortgeschrittene: Volkstanz mit den Wellbuam 2

Matthias Möller
Matthias Möller | München | am 29.10.2007 | 5415 mal gelesen

Am Samstag fand im Gasthof Eder in Hofhegnenberg organisiert vom Hörbacher Montagsbrettl der alljährliche Volkstanz mit den Wellbuam statt. Wer die Wellbuam nicht direkt zuordnen kann: Der Familie Well entspringt die Biermöslblasn. Und bei den Wellbuam kommt eine (auch altersmäßig) bunte Mischung Freundes- und Familienkreis der Wells zusammen, um einen Abend mit bayerischer Musik das Leben zu genießen „Wenn die...

25 Bilder

Klettern am Lago d'Iseo 4

Matthias Möller
Matthias Möller | München | am 10.04.2007 | 4725 mal gelesen

Über Ostern war ich mit einer riesen Bagage (24 Leute!) für 4 Tage am Lago d'Iseo zum Klettern, Biken, Schwimmen (wenn auch kalt), feiern und genießen. Ich war sehr sehr begeistert über die Ruhe an dem See im Vergleich zum Gardasee. Da wir so viele Leute waren, gab es immer Gruppen, die Biken gegangen sind, andere die sich an diversen Klettergärten ausgetobt haben, oder auch mal einen Tag entspannt haben. Kann ich auf...

13 Bilder

Winterwanderung auf den Fockenstein mit Einkehr auf der Aueralm 7

Matthias Möller
Matthias Möller | München | am 28.01.2008 | 3992 mal gelesen

Kaiserwetter + mäßige Schneeverhältnisse = Winterwanderung in den schönen bayerischen Hausbergen! Immer wieder schön ist da der Fockenstein am Tegernsee. Gut und schnell von München zu erreichen gibt er gerade im Winter eine schönen Ausflugsberg ab. Die Aueralm läd nach dem Gipfelanstieg (für viele auch als Ziel der Bergtour) eine sehr schöne Einkehrmöglichkeit. Vor allem der selbstgemachte Kuchen ist zu empfehlen! Viele...

10 Bilder

Restaurant Garpunkt in München: Begeisterung an den Kochtöpfen und im Weinkeller 1

Matthias Möller
Matthias Möller | München | am 04.04.2011 | 3917 mal gelesen

München: Garpunkt | Vorneweg mein Fazit zu den inzwischen zwei Abenden im Restaurant Garpunkt (geschrieben gar*) in der Münchner Au: große Begeisterung. Die Begeisterung springt auf den Gast von den zwei Betreibern des Garpunkts über. Stefan Lechner kocht mit Leidenschaft, wählt sorgsam nur die besten Zutaten aus, und bringt die Gerichte so auf den Teller wie sie gehören. Sefan, sowie der zweite Koch im Garpunkt kommen beide aus dem Maria...

10 Bilder

Klettern im Karwendel mit leichtem Zwischenfall: Über die Joe Muff vom Dammkar auf die Kreuzwandspitze 5

Matthias Möller
Matthias Möller | München | am 22.07.2008 | 3868 mal gelesen

Für den Samstag hatten wir eine Klettertour im Karwendel geplant. In aller Früh sind wir nach Mittenwald gefahren und auf die Dammkarhütte aufgestiegen. Dort gabs zur Stärkung erstmal ein großes Frühstück, damit man die kommenen Stunden in der Wand ohne Pause durchhält. Vom Dammkar aus ging es dann über dieJoe Muff (IV+) auf die Kreuzwandspitze (Infos gibt's unter: http://www.klettern-magazin.de/pdfs/dammkar.pdf und im...

11 Bilder

Klettern auf Sardinien am Capo Caccia in der "Casarotto" 7

Matthias Möller
Matthias Möller | München | am 08.04.2008 | 3697 mal gelesen

In unserem 1-wöchigem Sardinien Urlaub waren wir auch 3 Tage in der Nähe von Alghero, einem sehenswert schönem Ort. In Sichtweite von Alghero befindet sich das Capo Caccia in atemberaubender Landschaft. Auf dem Kap gibt es ein wunderschönes Klettergebiet über den Klippen am Meer. Der Zustieg hält wahrscheinlich schon alle Nicht-Kletterer ab, denn man muss hier leicht kletternd absteigen in das Gebiet (es gibt aber auch...

43 Bilder

Man muss aber auch hartnäckig sein: 2. Versuch per Seebener Klettersteig und Taja Kante auf den Vorderen Tajakopf 7

Matthias Möller
Matthias Möller | München | am 20.06.2007 | 3685 mal gelesen

Nachdem uns letzte Woche das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte (Siehe meinen Artikel dazu) sind wir diesen Sonntag zu einem zweiten Versuch gestartet. Ziel war der Vordere Tajakopf über den Seeben Klettersteig und den Klettersteig an der Tajakante. Ca. 1350 Höhenmeter gab es zu bewältigen, davon 800 im Klettersteig. Landschaftlich ist die Tour ein einziger Traum bei Königswetter ging es von der Ehrwalder...