offline

Maarit Midair

1.616
myheimat ist: München
1.616 Punkte | registriert seit 07.07.2018
Beiträge: 18 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1.828
Folgt: 1 Gefolgt von: 20

....hinfallen, liegenbleiben, orientieren, aufstehen, Krönchen zurechtzuppeln.. 5

Maarit Midair
Maarit Midair | München | am 28.04.2021 | 127 mal gelesen

Hallo Ihr lieben My heimat Freund*innen ! manchesmal, in dieser Crona Pandemie Zeit bin ich schon in ganz große tiefe dunkle und unheimliche Löcher gestürzt, seelische Löcher, man nennt es im Fachbegriff - Melancholia, eine mittelschwere Form der Depression, darüber on public, öffentlich schreiben /reden / es mitteilen zu können ist soviel mehr schon als zB es der Fussballtorwart Robert Enke es vermochte, dessen Weg...

Und immer noch tut´s weh, in einer tieferen Schicht des Herzens, meines Herzens 2

Maarit Midair
Maarit Midair | München | am 09.11.2020 | 86 mal gelesen

Justin Bieber, der ehemalige Kinderstar, er singt nun Lieder und Texte, die von den Herzensgründen erzählen, denjenigen, die weh tun zu betrachten, die man und frau leichterdings gerne negieren, wegdrücken, wegverstecken möchte, es gelingt halt nur nicht, niemals so ganz, denn da ist immer noch etwas, it still lingers on, in my heart......die englische Sprache hat dafür feinste Nuancierungen, vielleicht besieht diese Nation...

EIn musikalischer Gruß zum Wochenende 7

Maarit Midair
Maarit Midair | München | am 17.10.2020 | 87 mal gelesen

Ihr lieben MyHeimatler ! heute will ich auch einmal wieder einmal einen Beitrag senden, das mit den Bildern habe ich immer noch nicht drauf, aber die Muse der Musik, die küsst mich täglich, heute also von mir ein Künstler in der langen Tradition von Frank Sinatra, Nat King Cole, Mister Michael Bublé aus Kanada singt - SONG FOR YOU - Live , und wie live, ein Bad in Freude und Musik, ein wundervolles Trompetensolo von Mr....

Heute vor 2 Jahren - Alan Kurdi, ertrunken im Mittelmeer, der tote Junge am Strand 7

Maarit Midair
Maarit Midair | München | am 02.09.2020 | 157 mal gelesen

Ihr lieben My Heimatler alle, heute will ich an den so jung verstorbenen kleinen Jungen Alan Kurdi erinnern, der im Mittelmeer ertrunken ist, bei der Überfahrt vom Süden irgendwo nach Europa irgendwo, der Junge lag tot am Strand im Sand, das Bild ging damals um die ganze Welt, das Bild des kleinen leblosen Körpers mit den dunklen Haaren, wieviel Leid mag es bedeuten für seine Eltern und Geschwister, er war so jung, hatte...

Sommer, gesehen von Superstar Robbie Williams 9

Maarit Midair
Maarit Midair | München | am 21.07.2020 | 128 mal gelesen

Ihr lieben My Heimat´ler alle, schon seit vielen vielen Jahren ist er als Sänger uns bekannt, zuerst in der britischen Boyband Take That als Frontmann, später dann alleine als Künstler und Sänger, der wundervolle, der wandelbare, der einzigartige Mr. Robbie Williams, in seinem Lied -- Eternity -- Ewigkeit, da singt er uns Zeilen, vornehmlich vom Sommer, von einer erfüllten Liebe, die doch im Schwinden begriffen sein...

EIn Lied zeigt die Kunst der Franzosen, unsere Nachbarn ! 5

Maarit Midair
Maarit Midair | München | am 13.07.2020 | 101 mal gelesen

Ihr lieben My Heimat´ler, ja, ich bin musicaffin, musicaddict, wenn Ihr wollt, hört Euch dieses eine "kleine " Stück von 4.47 Minuten an, gefunden auf der Youtube, die Bilder des schrecklichen Großbrandes der Kirche Notre Dame in Paris haben wir ja alle noch vor unserem inneren Auge, wie ein Turm in Flammen zusammenbrach und der Feuerschein in den dunklen Nachthimmel loderte und so viele Menschen auf den Strassen und...

Poetische Kindheitserinnerung - Die Schaukel - ein Gedicht 16

Maarit Midair
Maarit Midair | München | am 19.05.2020 | 321 mal gelesen

Ihr Lieben My Heimat´ler alle, erinnert Ihr Euch noch, an das tolle atemlose Erleben, damals, wild ausholend auf der Schaukel sitzend in den Himmel zu fliegen die Haare im Wind,den Mund weit geöffnet und die Augen manchesmal geschlossen ? Die Schaukel Auf meiner Schaukel in die Höh, Was kann es Schöneres geben! So hoch, so weit: Die ganze Chaussee Und alle Häuser schweben. Weit über die Gärten hoch,...

Fiktion wird zur Realität, Coronazeit / Geduldszeit 2020 ff. 9

Maarit Midair
Maarit Midair | München | am 20.04.2020 | 128 mal gelesen

Ihr lieben My Heimat´ler, hier im Gedicht ist ein Gefühl der Abgeschiedenheit und EInsamkeit beschrieben: Spätes Finden Ich habe dich erst spät gefunden Nach mancher Lust, die mich entzückt, Nach mancher Spur von alten Narben, Die mir das Leben eingedrückt. Schon ging ich einsam und verschlossen Auf grüner Tage öder Bahn, Da ward es Licht: die Blumen knospen, Du blickst mich hell und freundlich an. Adolf...

Romantisches zum Schalttag, den 29.2.2020 15

Maarit Midair
Maarit Midair | München | am 28.02.2020 | 163 mal gelesen

Ihr lieben my heimat´ler alle, morgen ist ein ganz ganz selten vorkommender Tag im Jahreslauf, der 29.Februar, diesen zu ehren und anzusehen, danach steht mir das Herze, ich füge also Dichtermund hinzu : Seltsam, daß erst nach Jahrzehnten jeder traf den Herzersehnten! Daß erst, als die Not am größten, wir uns fanden und erlösten. Christian Morgenstern (1871 - 1914) und ein Liedel kommt auch noch flugs...

Musik aus dem Lande TIBET für unser Wochenende ! 34

Maarit Midair
Maarit Midair | München | am 06.07.2019 | 334 mal gelesen

Ihr Lieben alle auf my heimat ! Ihr wisst es ja schon, mitten Pfoddos kann ich es nicht so wirklich, äh gar nicht, aber OHNE MUSIK geht beiu mir GAR NIXXI ! Please listen und enjoy, dance along, auf auf ! ANU RINGLUS singt PHUR - FLY - Sing along ! https://www.youtube.com/watch?v=-YBgAOhy96c und noch eines, weil auf einem Bein tanzt es sich schlecht, hi hi TENZIN SANGPO - BOEPA -...

Der 17. Juni, der Tag der Niederschlagung des Arbeiteraufstandes in der Ex DDR 6

Maarit Midair
Maarit Midair | München | am 17.06.2019 | 115 mal gelesen

Heute ist der 17. Juni, der frühere Tag der deutschen Einheit, der Tag der Niederschlagung des Arbeiter Aufstandes in der ehemaligen DDR, zum Gedenken an all die dort zu Tode gekommenen und all die Toten an der innerdeutschen Grenze und an alle die Soldaten in Ost und West, die an dieser Grenze Dienst tun mussten, ist mein heutiges Lied zur Erinnerung eines , das von einem Grab erzählt, gesungen von der wunderbaren und...

Gedanken im Gedicht über eine warscheinliche CO-2 Steuer ! 8

Maarit Midair
Maarit Midair | München | am 11.06.2019 | 161 mal gelesen

Die Bundesregierung denkt ja lauthals nach, n o c h eine Steuer zu erheben, diesmal auf den Ausstoss vom klimaschädlichen CO-2 Gas, in Correlation dazu ist der Solidaritätszuschlag immer noch vorhanden, wird nicht eingestellt, bislang, entgegen vieler vollmundiger Versprechungen, jeder denke sich sein eigen Teil dazu, ich sage folgendes : Bürgerpolitik Woher all die Euros hernehmen, man und frau kann sie nur einmal...

Warten auf den Juni ! 7

Maarit Midair
Maarit Midair | München | am 31.05.2019 | 133 mal gelesen

Willkommen soll er mir sein, der Monat Juni ! Mich hält kein Band, mich fesselt keine Schranke, frei schwing ich mich durch alle Räume fort. Mein unermeßlich Reich ist der Gedanke, und mein geflügelt Werkzeug ist das Wort. Friedrich von Schiller (1759-1905) Zu den Gedanken und den Worten sollen sich nun auch Taten gesellen, sie dürfen es nun. Ich erwarte den neuen Monat mit Vorfreude lieben Gruß von...

1 Bild

Wünsche für unser Wochenende im Mai ! 4

Maarit Midair
Maarit Midair | München | am 17.05.2019 | 110 mal gelesen

Ihr lieben My Heimat´ler, nachdem der Monat Mai sich immer noch wettermässig sehr zurücknimmt, Wolkentage, Regenschauer und durchgängig tagelang nur 10 Grad mit sehr oft Windböen uns im Griff haben, so können wir immerhin , vom vollen Mond geleitet, folgendes beginnen : Bei einem echten Menschen heißt kennenlernen: lieben lernen. Berthold Auerbach (1812 - 1882) Seid wild und mutig ! Smokie singen- Lay...

Gute Tage und Tage, die uns herausfordern, Gedanken von Phil Bosmans 15

Maarit Midair
Maarit Midair | München | am 06.05.2019 | 240 mal gelesen

Ihr Lieben all, aus einem kleinen, etwas schon abgegriffenen Büchlein in einem städtischen Bücher für umsonst Schrank will ich Euch hierherbringen - Aus dem kleinen Büchlein - Worte zum Menschsein - verfasst von Phil Bosmans, hier ein Textauszug  : Schlechte Tage, Du weißt, was das heißt. Tage, an denen alles schief geht, an denen Du alles schwarz siehst. Und das Schlimmste : du denkst, daß es so bleiben wird....