offline

Katharina Schweissguth

311
myheimat ist: München
311 Punkte | registriert seit 20.10.2013
Beiträge: 28 Schnappschüsse: 8 Kommentare: 36
Folgt: 2 Gefolgt von: 1
Mein Name ist Katharina Schweissguth. Ich lebe und arbeite in München-Giesing als freischaffende Künstlerin und Grafikerin. Ich liebe Sprache, Schrift, Typografie und Poesie. Auf Myheimat berichte ich vor allem über mein liebstes Kunstprojekt, den Poesiebriefkasten. Diesen habe ich im Herbst 2013 erschaffen. Vielleicht mag einer von euch ein Gedicht an den „Poesiebriefkasten, Wirtstr. 17, 81539 München“ schicken? Aus dem roten Poesiebriefkasten mit der Brieftaube ist der Verein Poesieboten e.V. hervorgegangen. Dieser organisiert Aktionen wie Lesungen und Ausstellungen, um die Gedichte an die Öffentlichkeit zu bringen - darüber könnt ihr hier lesen. Auch freu ich mich über Kommentare und Gefällt-mirs auf MyHeimat.
1 Bild

Little 0 Poetry – Poetisches Sommerfest zum Mitmachen

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 20.06.2018 | 45 mal gelesen

München: Cincinnati-Kino | Am 30. Juni 2018 ab 14 Uhr verwandeln die Bürgerinitiative Amisiedlung gemeinsam mit den Poesieboten das Foyer des Kultkinos, die Treppe und den Platz davor in einen fröhlichen Festplatz für Musik und Poesie. Groß und Klein sind herzlich eingeladen. Bei einem Ballonhappening sollen möglichst viele Gedichte in die Lüfte steigen. Jeder kann ein oder mehrere Werke beisteuern. Gefragt sind poetische Gedanken, Wünsche und Träume...

2 Bilder

Treibgut Poesie – Ausstellung

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 14.01.2018 | 46 mal gelesen

München: Spix | Der Münchner Poesiebriefkasten hat in den letzten vier Jahren fast 1000 Gedichte geschluckt. Der gesammelte poetische Schatz bezieht ab Dezember ein eigenes Mini-Museum, das „Spix“. Die 2-monatige Mitmach-Ausstellung “Treibgut Poesie“ zeigt eine Auswahl aus den Gedichten. Die Besucher können mitgebrachte Gedichte dazu heften, sodass sich die Ausstellung während ihrer Laufzeit ändert. Die Exponate werden an Fundstücken...

1 Bild

Poetische Vögel – Faschings-Soirée

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 14.01.2018 | 52 mal gelesen

München: Spix | Flattert herbei, Ihr Dichtervögel! Zur Finissage der Ausstellung "Treibgut Poesie!" Schauen und Staunen was an ausgestellten Poesie- und Fundstücken zu sehen ist. Für die offene Poetenbühne werden noch mutige Dichterinnen und DIchter gesucht: Bitte anmelden unter info@poesiebriefkasten.de oder spontan das Wort ergreifen. Sowas von Piano! Der talentierte Mr. Konrad Zinner spielt auf und überrascht uns mit...

1 Bild

Ein Himmel voller Poesie

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 20.05.2017 | 63 mal gelesen

München: Giesinger Bahnhof | Schnappschuss

1 Bild

Ein Himmel voller Poesie

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 30.04.2017 | 61 mal gelesen

München: Giesinger Bahnhof | Gedichte können beflügeln. Nun werden sie auch selber fliegen: Also, ihr DichterInnen, MünchnerInnen aus aller Welt und Guck-in-die-Lufts – schickt eure poetischen Gedanken, Wünsche und Träume bis 4. Mai an den Poesiebriefkasten, Wirtstr. 17, 81539 München. Oder werft sie in den mobilen Poesie-Briefkasten vor dem Giesinger Bahnhof ein. In einem fröhlichen Happening der Freunde Giesings und der Poesieboten am 6. Mai werden...

1 Bild

Lyrik-Café: Toleranz im Gasteig 1

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 14.03.2017 | 39 mal gelesen

München: Stadtbibliothek | Das zweite gemeinsame „Lyrik-Café“ der Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig und der Poesieboten verspricht erneut vielfältigen Poesiegenuss: Auf der offenen Poesiebühne tragen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre selbst verfassten, unterschiedlichen Gedichte zum Thema Toleranz vor. Am Abend selbst werden weitere Bühnenplätze für Kurzentschlossene verlost. Alle Sprachen und Ausdrucksformen sind willkommen. Vorab können...

1 Bild

Schau hi: 9 qm Poesie

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 10.01.2017 | 49 mal gelesen

München: Flostern | Im Dezember 2016 entstand auf einem Großflächenplakat im U-Bahnhof Silberhornstraße ein Poetischer Adventskalender. Täglich fügte ein Poet des Poesiebriefkastens ein Gedicht handschriftlich hinzu und auch spontane Dichter verewigten sich. Viele Passanten fanden es schade, dass der Kalender nach Weihnachten von einem Werbeplakat überklebt werden sollte. Gerettet wurde die Poesietafel durch die, gerade in den Räumen der...

1 Bild

Moosach schillert mit dem Poesie-Briefkasten

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 29.09.2016 | 67 mal gelesen

München-Moosach: Stadtbibliothek München-Moosach | Seit bereits 30 Jahren bietet die Moosacher Stadtbibliothek den Menschen in der Gegend Lesestoff und ein abwechslungsreiches Programm. Zu diesem Jubiläum lädt sie gemeinsam mit dem Münchner Poesiebriefkasten – der mittlerweile drei Jahre alt ist – alle MünchnerInnen zu einem poetischen Jubelfest am 5. Oktober 2016 ein. An diesem Abend heißt es in der Bücherei: Bühne frei für Poesie. Wer will, kann mit einem...

1 Bild

Happy Birthday, Poesiebriefkasten!

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 18.09.2016 | 255 mal gelesen

München: Poesiebriefkasten | Am 16. September 2013 machte der rote Poesiebriefkasten zum ersten Mal die Klappe auf – nur für Gedichte, damals im Münchner Stadtteil Untergiesing. Ursprünglich war er als zeitlich begrenzte Aktion gedacht. Anfang Januar 2015 zog der Lyrikkasten nach Obergiesing, wo er zu einer dauerhaften und einmaligen Münchner Einrichtung wurde. Hunderte von Gedichten hat er geschluckt, die von der Münchner Künstlerin Katharina...

1 Bild

Poe-Tree – Sommerfest des Poesiebriefkastens

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 13.07.2016 | 41 mal gelesen

München: Trambahnhäusl | Reif für die Poesie-Insel? Am Trambahnhäusl, Rosenheimer Str. 238 laden die “Poesieboten" am 17. Juli um 13 Uhr Ramersdorfer und Poesiebegeisterte zu einem schillernden Sommerfest ein. Dabei wird hinterm Häusl ein Poesiegarten eröffnet. Dort ranken sich die seit drei Monaten im Poesiebriefkasten gesammelten Gedichte um die alten Ahornbäume und die Ramersdorfer können den ganzen Sommer lang auf der grünen Verkehrsinsel...

1 Bild

Nächster Halt: Poesiebriefkasten 1

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 03.05.2016 | 78 mal gelesen

München: Trambahnhäusl | Schnappschuss

1 Bild

Ein wunderschöner Umschlag kam an: Poesiebriefkasten, Wirtstraße 17, 81539 München 5

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 18.04.2016 | 679 mal gelesen

München: Poesiebriefkasten | Schnappschuss

6 Bilder

Poesie ohne Chichi – die Poesieboten

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 18.04.2016 | 231 mal gelesen

München: Poesiebriefkasten | Am Freitag den 27.2. fanden sich im HDO (Haus des Ostens) in München über 30 Poeten und Zuhörer ein. Eingeladen hatten die Poesieboten. Das Motto der Veranstaltung war die Toleranz. Ein Gedicht, das der blinde Poet H. E. Förder an den guten alten Poesiebriefkasten geschickt hatte, war der Anlass dazu. So kamen an diesem Abend die verrücktesten Themen auf dichterische Weise – oft auch in Mundart – zur Sprache: Elisabeth...

1 Bild

Der gute alte Poesiebriefkasten mit Schneehaube... 5

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 18.04.2016 | 510 mal gelesen

München: Poesiebriefkasten | Schnappschuss

4 Bilder

Poeten treffen... der Poesiebriefkasten lädt ein

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 18.04.2016 | 785 mal gelesen

München: HDO | „Dichten, leben und leben lassen“ ist das Motto des ersten „Poeten treffen...“ des Poesie-Briefkastens im neuen Jahr. Ein bericht mit vielen Bildern zu diesem treffen findet ihr auf der Website der Poesieboten und des Poesiebriefkastens. Alle Interessierten können hier eigene Gedichte vortragen. Zuhörer sind herzlich willkommen. Die Poesie steht im Mittelpunkt: Gedichte vortragen oder vortragen lassen, Gedichten zuhören,...