Anzeige

Volksbegehren NEIN zu STUDIENGEBÜHREN

Wann? 17.01.2013 bis 31.01.2013

Wo? Maximilianeum, München DEauf Karte anzeigen
München: Maximilianeum | Nein zu Studienbeiträgen in Bayern”! – Tragen Sie sich zwischen dem 17.01.2013 und dem 30.01.2013 für das Volksbegehren in Ihrem Rathaus ein!

Hier findet ihr euer Abstimmungslokal: http://wo-unterschreiben.de

Am 12. Juni 2012 wurden knapp 30.000 Unterschriften zur Zulassung des Volksbegehrens “Nein zu Studienbeiträgen in Bayern” beim Bayerischen Innenministerium eingereicht.

Die Entscheidung über die Zulassung eines Volksbegehrens wurde über den Bayerischen Verfassungsgerichtshof herbeigeführt. Dieser hat am 22.10.2012 das Volksbegehren “Grundrecht auf Bildung ernst nehmen-Studienbeiträge abschaffen!” zugelassen. Mit seiner Entscheidung stärkt der Bayerische Verfassungsgerichtshof die Mitwirkungsrechte der bayerischen Bürger.

Alle wahlberechtigten Bürger Bayerns sind nun gefragt, über die Zukunft der Studiengebühren selbst zu bestimmen.

Die 14-tägige Eintragungsfrist läuft von 17.01. bis 30.01.2013. Die Eintragungslisten, in die Sie sich zur Unterstützung des Volksbegehrens eintragen können, liegen während des Eintragungszeitraums in Ihren Heimatgemeinden (Erstwohnsitz) aus.

Im 14-tägigen Eintragungszeitraum müssen sich 10% der Stimmberechtigten (rund 940.000 Bürger) für das Volksbegehren eintragen. Sie wollen auch, dass das Volksbegehren erfolgreich verläuft? Dann motivieren Sie schon jetzt Ihre Verwandten, Freunde und Bekannten, zwischen dem 17. und dem 30. Januar 2013 ihre Unterschrift abzugeben.

Seien Sie dabei und entscheiden Sie mit! Unterstützen Sie gemeinsam mit einem breiten gesellschaftlichen Bündnis das Volksbegehren gegen Studienbeiträge!

Info: http://volksbegehren-studiengebuehren.de
Ihr Bündnis “Nein zu Studienbeiträgen in Bayern”
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.