Anzeige

Trump kippt Obamacare

1. Amtshandlung von Donald J. Trump - Obamacare muss weg (Foto: Screenshot / Youtube)
Der 45. Präsident der USA - Donald J. Trump - hat am Freitag sein Amt angetreten und kann es offenbar gar nicht erwarten seine vollmundigen Wahlversprechen einzulösen.

So unterschrieb der 70-Jährige noch am Tag der Amtseinführung ein Dekret zur Lockerung der Vorschriften für die Krankenversicherung, die Barack Obama seiner Zeit als auf den Weg gebracht hatte.

Schon während dem Wahlkampf hatte Trump beteuert, die Gesundheitsreform rückgängig machen zu wollen. Alles was Bundesstaaten, Unternehmen und Einzelpersonen finanziell belastet, müsse abgeschafft werden. Auch soll es "extreme Sicherheits-Checks" geben, für Leute, die in die USA einreisen wollen.

Quelle: http://www.bild.de/politik/ausland/donald-trump/tr...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.