Anzeige

Mit 67 Jahren, da hab ich einen Drang, mit 67 Jahren mach ich weiter weil`s kein anderer kann

Symbolbild (Foto: ©Pixapay)
München: Brunnen | Horst Seehofer, Bayerischer Ministerpräsident und CSU-Chef
hat nach Rücksprache mit seinem Arzt und anschließendem stillen Genuss von Rotwein in seinem Zuhause beschlossen:
Ich trete wieder an !!

Man kann sich noch erinnern, wie er vor vier Jahren vor der Presse mitteilte

Ich höre auf !

Er selbst sieht sich als „ Vordenker“ und „ Übervater“ des Freistaates

Innenminister Joachim Herrmann schickt er ins Rennen bei der Bundestagswahl
Der Bayrischer Finanzminister und ewiger Kronprinz: Markus Söder..bleibt weiterhin kurz angeleint.
Ilse Aigner ( Bayr. Witschaftsministerin ) ist in der Öffentlichkeit fast nicht mehr wahrnehmbar.
Sein heimlicher Favorit, Theodor zu Gutenberg, ihm stärkt er den Rücken...aber die Bürger wollen keinen Plagiat Doktor.

Von einem Dilemma zum anderen, so kennen es die bayrischen Bürger.

Oft rühmt sich Horst Seehofer, das Bayern (s)ein blühendes Wirtschaftsland ist.. das stimmt, aber... zu verdanken haben wir das nicht ihm..sondern Franz Joseph Strauss.

Horst Seehofer ist ein Meister in der Rolle rückwärts

, ob es gut ist was er mittlerweile für Bayern angestoßen hat und weiter anstrebt , man kann es sich nicht wirklich vorstellen.

Stromtrassen nicht mit uns! Windkrafträder nur mit Mindestabstand........somit werden die Stromkunden in Bayern viel Geld an Landwirte berappen müssen, damit Kabel unterirdisch verlegt werden können.

Im Ländlichen Bereichen wachsen auf Betonierten Grünflächen, Lagerhallen, übergroße Supermärkte , bezahlbarer Wohnraum aber fehlt.

Kleinbauern wurden großteils abgeschafft, dafür aber werden große Mastviehbauern gefördert.

Das Gymnasuim hat er wieder um ein Jahr verlängert,
Die Mütterrente die aus der Rentenkasse bezahlt eine große Idee von ihm durchgesetzt.
Ein dritter Nationalpark den keiner will und braucht- wird kommen.

Man möchte sich nicht vorstellen was der Mann von der Donau wieder ausbrütet, wenn er in Ingolstadt seinen Modelleisenbahn laufen lässt.

gb
0
6 Kommentare
57.470
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.04.2017 | 17:31  
27.219
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 29.04.2017 | 17:39  
3.715
gdh portal aus Brunnen | 29.04.2017 | 18:35  
57.470
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.04.2017 | 18:46  
27.219
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 29.04.2017 | 20:28  
2.262
Heike F. FRANK aus Bielefeld | 04.05.2017 | 20:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.