Anzeige

Gedanken im Gedicht über eine warscheinliche CO-2 Steuer !

Die Bundesregierung denkt ja lauthals nach, n o c h eine Steuer zu erheben, diesmal auf den Ausstoss vom klimaschädlichen CO-2 Gas, in Correlation dazu ist der Solidaritätszuschlag immer noch vorhanden, wird nicht eingestellt, bislang, entgegen vieler vollmundiger Versprechungen, jeder denke sich sein eigen Teil dazu, ich sage folgendes :

Bürgerpolitik

Woher all die Euros hernehmen,
man und frau kann sie nur einmal ausgeben,
Männer und Frauen, besonders die Kinder,
wollen und sollen wirtschaftlich erhalten sein, haben hungrige Münder !
Das ist jetzt schon so viel schwer,
Armut, Hunger, Verzweiflung - Nein, keine Mär !

Denk ich an Deutschland bei Tag und bei Nacht,
so ward ich um die Ruh´gebracht
Politikgranden alle und zu Hauf, nehmen nur den ganz großen Lauf,
die Steuern anheben, das Leben mit Verve erschweren,
die Bürger werden sich ganz sicher wehren,
entzieht man Ihnen Hoffnung und Lebensgrund -
sie wählen nach links, sie wählen nach rechts,
sie fordern ein menschliches und soziales Gesetz !

Nicht mehr, aber auch nicht weniger,
sie zu brandmarken und auszugrenzen,
man kann es so tun, dabei sehr viele verletzen,
die Mitte hat Not und auch allergrößte Mühe,
Ihr Floss treibt hilflos, führungslos und sinkbar dahinne
wacht endlich auf, hört auf j e d e Stimme !!!

lieben Gruß an alle, die dieses lesen wollen sagt Maarit Midair, die Verfasserin dieser Zeilen, Urheberrecht liegt bei mir.
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentare
373
Siegfried Walter aus Wesel | 11.06.2019 | 11:44  
1.369
Christine Schwarzer aus Dessau | 11.06.2019 | 15:18  
688
Maarit Midair aus München | 11.06.2019 | 15:26  
17.681
Peter Müller aus Wallersheim | 11.06.2019 | 17:34  
37.300
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 11.06.2019 | 18:00  
688
Maarit Midair aus München | 11.06.2019 | 20:07  
11.736
Jost Kremmler aus Potsdam | 11.06.2019 | 20:19  
373
Siegfried Walter aus Wesel | 11.06.2019 | 21:50  
5.247
Karl Göllner aus Bad Arolsen | 15.06.2019 | 19:51  
311
Rainer Bernhard aus Seelze | 17.06.2019 | 14:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.