DANKE! Freiwilliges Engagement ist das Rückgrad unserer Gesellschaft.

DANKE an all die vielen freiwilligen Helfer bei der Feuerwehr, Polizei, Bergwacht, beim Technischen Hilfsdienst und bei den Rettungsdiensten - quer durch Bayern! Auch ein Dankschön an alle solidarischen Nachbarn! Es gibt wahrlich Momente, in denen wir zusammenrücken und Politik Politik sein lassen müssen. So ein Moment ist jetzt. Angesichts der Katastrophe, die diese Wassermassen in den letzten Tagen in Bayern, aber auch in anderen Bundesländern und unseren Nachbarstaaten angerichtet haben, ist es meiner Meinung nach müßig, JETZT nach Schuldigen zu suchen, sich in Diskussionen zu verstricken, wer wann wo zuviel nachverdichtet hat, oder gar versäumt hat, einen Katastrophenschutz einzurichten. Jetzt geht es um die Existenz der vom Hochwasser Betroffen, denen ich ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen wünsche für die nächste Zeit. Und es geht darum, Solidarität zu zeigen und Mitgefühl sichtbar zu machen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.