Anzeige

„Aber du warst doch Soldat.“ War ich nicht auch ein Christ?

Wann? 14.05.2019 19:00 Uhr

Wo? St. Bonifaz - Pfarrsaal, Karlstraße 34, 80333 München DEauf Karte anzeigen
München: St. Bonifaz - Pfarrsaal | Der kurze Dialog ist der lange Titel eines besonderen Buches, das der 1924 geborene und inzwischen leider verstorbene Autor Sepp Kurz im Jahr 2003 nach eigenen Tagebucheinträgen und Briefen verfasste.

Schonungslos wie sonst kaum jemand

trägt er damit sehr persönlich in die Öffentlichkeit, was besonders die Nachkriegsgenerationen beschäftigte und bis heute ein viel diskutiertes Thema ist: Wie geht es zusammen, dass (junge) Menschen, die christlich fundiert und gebildet waren, mit relativ großer Begeisterung am 2. Weltkrieg teilnahmen, sich anstecken ließen von der nationalsozialistischen Propaganda und dem Streben nach der Weltherrschaft?

Am kommenden Dienstag, den 14.05.2019 um 19 Uhr werden aus diesem Buch im Pfarrsaal von St. Bonifaz, Karlsstr. 34, 80333 München, markante Texte vorgetragen. Die Veranstalter, die ökumenischen Nagelkreuzzentren St. Barbara/München und Gedenkstätte Dachau sowie die katholische Friedensbewegung pax christi, haben bewusst diesen Ort gewählt, da Kurz etliche Anknüpfungspunkte an St. Bonifaz hatte. Dort wurde er getauft und war in der katholischen Jugend aktiv, im nahen Luisengymnasium wirkte er lange Zeit als Schulleiter und nahm auch oft an den in St. Bonifaz stattfindenden Treffen von pax christi teil.
Auf Ihr Kommen freuen wir uns!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.