Anzeige

von Poeten und "Normalos"

Ein Poet ist ein Mensch,
der mit beiden Spielbeinen in der Luft steht.

Der Normalo ist ein Mensch,
der mit beiden Standbeinen fest auf dem Boden steht.

Wenn der Normalo zum Poeten hoch schaut,
schlenkert er plötzlich in Gedanken
sein halbes Spielbein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.