Anzeige

Sommer im Münchner ÖBZ - nicht nur etwas für Kinder

Wann? 20.08.2018 10:00 Uhr bis 20.08.2018 13:00 Uhr

Wo? Ökologisches Bildungszentrum, Englschalkinger Straße 166, 81927 München DEauf Karte anzeigen
Das Ökologische Bildungszentrum - eine grüne Idylle / © MVHS/Peter Neusser
München: Ökologisches Bildungszentrum |

Das Ökologische Bildungszentrum in Englschalking, mitten im Grünen, ist der ideale Ort für sommerliche Kursangebote, und das nicht nur für Kinder! Im Kompaktkurs "Natur und Kultur" der Münchner Volkshochschule, über den hier schon berichtet wurde, sind noch ein paar Plätze frei. Kurzentschlossene, die ihre Zeit im sommerlichen München auf interessante Weise und in schöner Umgebung verbringen möchten, können sich online unter www.mvhs.de noch bis 30. Juli anmelden und gleich vorbeikommen. 

Und darum geht es: Wenn wir über die Beziehung von Natur und Kultur sprechen, dann oft unter dem Aspekt der Naturzerstörung durch unsere Lebensweise. Doch das Verhältnis von Natur und Kultur ist viel komplexer und Interessanter – wieviel Natur steckt in unserer Kultur? Unter Leitung der erfahrenen Ökologin Julia Rahn machen wir uns auf die Suche nach der Natur in der Stadt, der Geistesgeschichte, der Technik und der Kunst, unter anderem mit einer einstündigen Exkursion übers ÖBZ-Gelände zum Thema "Wildtiere in der Stadt". Mit dem Soziologen David Grothe, der Biologin Astrid Holler, dem Umweltpädagogen Dr. Rudolf Nützel (BUND) und der Kunsthistorikerin Dr. Claudia Hucke.

Beginnend am 30. Juli findet der Kurs viermal montags von 10 bis 13 Uhr statt, der letzte Termin ist der 20. August 2018. Die Kursgebühr beträgt 59 Euro, vorherige Anmeldung bei der Münchner Volkshochschule ist erforderlich: online unter www.mvhs.de, unter Telefon (089) 48006-6239, oder persönlich zu Kursbeginn direkt im ÖBZ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.