Anzeige

Sinnliche Liebe

München: Marienplatz | .
.

Sinnliche Liebe

14.02.2017(c)Zauberblume

Wer sucht der wird sie finden.
Will sich an dich binden.
Sucht sie in seinem Traum.
Wie ein Flaum.

Wie ein Feder so leicht.
Fühlt sich an so reich.
Vergnügt sind die Triebe.
Federleicht ist die Liebe.

Federleicht flattert seicht.
Hat den Boden erreicht.
Bis zu deiner Spitze Schuh.
Versetzt dein Herz in Unruh.

Wie ein Feder so leicht.
Fühlt sich an so reich.
Vergnügt sind die Triebe.
Federleicht ist die Liebe.

Hat sie dich erreicht.
Nimm die Feder so leicht.
Zärtlich sind die Triebe.
Sinnlich ist die Liebe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.