Anzeige

Saxophonworkshop mit Christian Segmehl am 4.3.17 in Bad Wiessee

Wann? 04.03.2017 14:00 Uhr

Wo? Hotel zur Post, Lindenplatz 7, 83707 Bad Wiessee DE
Christian Segmehl, Saxophon
Bad Wiessee: Hotel zur Post | Der renommierte Saxophonist Christian Segmehl bietet im Rahmen seiner diesjährigen Zusammenarbeit mit dem Akademischen Blasorchester München am Samstag, 04.03.2017 um 14:00 Uhr im Hotel zur Post in Bad Wiessee am Tegernsee einen dreistündigen Instrumental-Workshop für Saxophonisten an, ausgerichtet vom Musikbund von Ober- und Niederbayern e.V.
Segmehl ist ein gefragter Solist und Kammermusiker. Mit dem Saxophonensemble "Selmer Saxharmonic" erhielt er 2010 den Echo „Klassik“. Er spielt darüber hinaus mit vielen renommierten deutschen Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und der Staatsoper München. Nach acht Jahren als Dozent an den Musikhochschulen in Augsburg und Würzburg ist er seit vier Jahren ausschließlich konzertierend tätig.
Im Workshop sind Saxophonisten jeglichen Niveaus und jeglichen Alters willkommen – vom Anfänger bis zum Saxophonstudenten, vom Blasmusiker bis hin zum Jugendorchester. Segmehl wird sich aktiv mit allen Teilnehmern folgenden Themen zuwenden, die jeden Saxophonisten interessieren sollten: Wie erzeuge ich einen richtig schönen Ton? Wie kann ich verschiedene Musikstile mit meinem Saxophon ausdrücken? Welches Mundstück und welches Blatt ist für mich das richtige? Auch Themen wie Atmung und Ansatz werden erarbeitet. Und natürlich bleibt genügend Platz für ganz persönliche Fragen der Teilnehmer.
Auch Dirigenten, die sich auf dem Gebiet Saxophon weiterbilden möchten, sind herzlich willkommen.
Ebenfalls im Teilnahmebeitrag von 30,- € enthalten ist die Eintrittskarte für das Konzert des Akademischen Blasorchesters am gleichen Ort um 19 Uhr. Darin besteht Gelegenheit, Christian Segmehl bei der Aufführung des Konzerts für Alt-Saxophon Op. 26b von Paul Creston auch als Solisten in Aktion zu erleben.

Die Anmeldung zum Workshop erfolgt online hier.
Nähere Informationen sind unter der Rubrik Fortbildungen auf der Website des Musikbundes von Ober- und Niederbayern und auf der Website des Akademischen Blasorchesters München zu erhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.