Anzeige

Roggensteiner Bänkelgsang auf der Historischen Wiesn

Wann? 29.09.2010 13:00 Uhr

Wo? Theresienwiese, Theresienwiese, 80333 München DEauf Karte anzeigen
München: Theresienwiese | Der "Roggensteiner Bänkelgsang" aus Eichenau, Gabriele Kirner-Bammes und Peter Bammes, werden zum 200. Oktoberfest auf der Historischen Wiesn spielen. Am 29.09. und am 04.10. jeweils von 13.00 - 14.00 Uhr sind sie im Herzkasperlzelt mit ihren Moritaten, Balladen, Couplets und Gstanzln zu hören.

Anlässlich der Hochzeit der Therese von Hildburghausen mit Ludwig I. von Bayern im Jahre 1810 feiert natürlich auch die Geburtsstadt der Therese dieses Jubiläum. Wie jedes Jahr findet dort auch heuer das Theresienfest statt. Der Bürgermeister von Hildburghausen in Thüringen, Steffen Harzer, hat den Roggensteiner Bänkelgsang aus Bayern eingeladen, um im Rahmen des Theresienfestes auf dem Michaelismarkt am 26.09. aufzutreten. Dazu schrieb Gabriele Kirner-Bammes extra ein Lied über die Therese von Hildburghausen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Stadtmagazin eichenauer | Erschienen am 13.09.2010
3 Kommentare
6.233
Michael Gumtau aus Eichenau | 03.09.2010 | 18:35  
165
Peter Bammes aus Eichenau | 03.09.2010 | 19:46  
165
Peter Bammes aus Eichenau | 03.09.2010 | 19:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.