Anzeige

Podiumsdiskussion "Die Macht der Daten" auf dem Tollwood Winterfestival 2017

Wann? 07.12.2017 19:30 Uhr

Wo? Theresienwiese, Theresienwiese, 80333 München DE
München: Theresienwiese |

Podiumsdiskussion im WELTSALON - Tollwood Winterfestival 2017
Die Macht der Daten

Dass sich aus Daten Geld machen lässt, ist ein alter Hut. Jede Google-Anfrage, jeder Like, jeder Einkauf mit Karte wird gespeichert. Die Daten-Gier reicht bis zur Wahlurne. Social Bots sammeln Informationen und kommunizieren in sozialen Netzwerken wie richtige Nutzer. Mit Hilfe von Big-Data-Algorithmen finden sie das richtige Publikum für ihre Botschaften. Bedeutet: Maschinen manipulieren Trends, Meinungen und Wahlen. Wenn Algorithmen, die von wenigen kontrolliert werden, so die Selbstbestimmung einschränken, verdrängen Maschinen den Menschen vom Prozess der politischen Willensbildung. Hat künftig derjenige die Deutungshoheit über politische Prozesse, der die stärkste Bot-Armee hinter sich vereint?

Auf dem Podium:

- Yvonne Hofstetter (Juristin, Autorin des Buches „Das Ende der Demokratie“, Mitinitiatorin der Charta der Digitalen Grundrechte der Europäischen Union)
- Prof. Klaus Mainzer (Wissenschaftsphilosoph und Komplexitätsforscher, lehrte an der TU München
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.