Anzeige

Moral mit Selbsterkenntnis

München: Marienplatz | .
.
Moral mit Selbsterkenntnis
09.02.2017(c)Zauberblume

Wie ist das mit der Moral.
Sie ist verbreitet überall
So manch Intelllektueller hat es anerkannt.
Selbstvertrauen braucht das Land.

Der Mensch kennt so manchen Trick.
Privat oder in der öffentlichen Politik.
Die Moral hinterlässt versteckte Spuren.
Man hört sie, wie tickende Uhren.

Versteckt in der schwachen Sicherheit.
Lügen
Unwahrheit wiegen sich in der Eitelkeit.
Wer will mein Schicksal lenken
Ich kann doch für mich denken.

Wie mit Meissel und Hammer .
Es kommt jedoch noch schlimmer.
Wir sollten uns dagegen wehren.
Für unsere Selbsterkenntnis aufbegehren.

Lass nicht mischen die Anderen deine KARTEN.
Auf die Unterdrückung sollen sie lange warten.
Denk daran du sollst für dein Tun.
Selbst verantwortlich sein und nicht Ruh’n.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.