Anzeige

Le Nozze di Figaro: Mozarts heitere Oper um Liebe und Eifersucht

Wann? 07.10.2012 19:00 Uhr

Wo? Cuvilliéstheater der Residenz, Residenzstraße 1, 80333 München DEauf Karte anzeigen
München: Cuvilliéstheater der Residenz | Wolfgang Amadeus Mozart komponierte seine heitere Oper "Le Nozze di Figaro" nach dem italienischen Libretto von Lorenzo da Ponte in nur sechs Wochen. Die Ouvertüre wurde sogar erst zwei Tage vor der Uraufführung im Jahr 1786 in Wien fertig, die Mozart übrigens höchstpersönlich dirigierte. In der vieraktigen Oper erleben die Hauptfiguten eine wahre Berg- und Talfahrt zwischen Komödie und Melodram: der Kammerdiener Figaro bereitet seine Hochzeit mit der Kammerzofe Susanna vor, der blutjunge Page Cherubino umwirbt die Frauen und Graf Almaviva führt das „Recht der ersten Nacht“ wieder ein. Ein wahrlich tragikomisches Durcheinander im Schloss des Grafen!

Wegen ihrer musikalischen Leichtigkeit und der trotz aller Sozialkritik komödiantischen Handlung um Liebe, Lust und Leidenschaft ist die Oper bis heute ein voller Erfolg. Erleben Sie die amüsante Verwechslungskomödie um Susanna und Figaro in einer unterhaltsamen Inszenierung im Cuvilliéstheater der Residenz, wo schon Mozarts "Idomeneo" seine Uraufführung erlebte!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.