Anzeige

Jakobspilger-Gedicht am Jakobsweg

1
Meine Malerei : 20127742-Jakobsmuschel-Fisterra-Brushes-Brigitte-Obermaier8001
Portugal (Portugal): Jakobsweg | / Jakobsweg

Jakobspilger-Gedicht am Jakobsweg

6.9.2012 © Brigitte Obermaier

Im ersten Kapitel sind es vier.
Vier Wege führen nach Santiago.
Die sich zu einem einzigen in Spanien dahier.
In Puente la Reina in Spanien vereinen

Nach Santiago de Compostela geht nicht nur ein Weg.
Ganz Europa gliedert sich dazu in die Jakobs-Phase.
Viele Wege sammeln sich zu einem ein Weggeflecht.
Durch Nordspanien geht die große Pilgerstraße.

Der erste offizielle Pilger war einer aus Tradition.
Abraham der von seiner Heimat fortzieht.
Des Christen Leben wird zur Pilgernation.
Über Jahrhunderte der Wunsch im Menschen blieb.

Aus unheilvoller Not und kläglicher Sünde, die Rettung.
Der Pilger sucht das Heil, das göttliche Pardon.
Am Ziel bekommt er die Fürsprache und die Vergebung.
Vom Vater im Himmel und von seinem gekreuzigten Sohn.

.... ich mache weiter
1 3
2 3
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
57.467
Werner Szramka aus Lehrte | 11.02.2015 | 12:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.