Anzeige

Integration durch Bildungsförderung für ehemals wohnungslose Kinder: HORIZONT e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

mit Stiftungsbotschafter Florian Haas und Iris Fellner vom Verein HORIZONT e.V. (Foto: SHL Gruppe)
München: Horizont e.V. |

Der Verein HORIZONT e.V. unterstützt in München seit 1997 insbesondere wohnungslose Mütter und deren Kinder und betreibt zu diesem Zweck zwei HORIZONT-Häuser. Diese sind geschützten Einrichtungen, in denen oft stark traumatisierte Frauen und Kinder Schutz und intensive Betreuung finden. Darüber hinaus bietet das offene HORIZONT-Haus Domagkpark dauerhaften Wohnraum und unterstützt die nachhaltige Integration der Bewohner in die Nachbarschaft. Für sein bemerkenswertes Engagement für ehemals wohnungslose Kinder und deren Familien erhielt das HORIZONT-Haus Domagkpark eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung.

„Integration durch Bildungsförderung“ lautet das aktuelle Motto des Vereins. Um für eine grundlegende gesellschaftliche Verankerung zu wirken, wurden im HORIZONT-Haus Domagkpark neben 48 Wohnungen auch soziokulturelle Einrichtungen verbaut, welche eine Förderung entlang der gesamten Bildungskette gewährleisten. Dazugehören unter anderem eine Kita, ein Bildungsbereich, ein Restaurant mit Qualifizierungsangebot, eine Kulturbühne, Kinder- und Jugendwerkstätten sowie ein interaktiver Garten. Ein Schwerpunkt liegt in der Lernförderung für sozial benachteiligte Schulkinder, denen es im Vergleich zu Gleichaltrigen meist schwer fällt, sich auf schulische Leistungen zu konzentrieren und sich eine Lernmethode anzueignen. Außerdem sind deren Eltern sind oft nicht in der Lage, die Kinder beim Lernen zu unterstützen.

Die Spende der Town & Country Stiftung wird für die zielgruppengerechte Förderung der Schulkinder eingesetzt. Die Hausaufgabenbetreuung in kleinen Lerngruppen sowie individuelle Nachhilfe unterstützen die Kinder dabei, Inhalte besser zu verstehen, am Unterricht aktiv teilzuhaben und ihre schulischen Erfolge zu steigern. Darüber hinaus wird ein spezielles Schülercoaching angeboten, welches dazu beiträgt Lernblockaden und Prüfungsängste abzubauen und eine motivierte und strukturierte Arbeitsweise zu entwickeln. „Allein die Bereitschaft fleißig zu lernen, führt bei Kindern mit einem belastenden Hintergrund nicht immer zum Erfolg. Um Chancengleichheit für die benachteiligten Schüler zu schaffen, muss eine sensible, ganzheitliche Begleitung gewährleistet werden.“, betont Iris Fellner, Öffentlichkeitsarbeiterin von HORIZONT.

Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Stiftungspreis die wichtige Arbeit und das unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen des zweiten HORIZONT-Hauses Domagkpark: „Die Unterstützung des Vereins hilft den Betroffenen sich wieder sozial zu integrieren. Vor allem die individuelle Betreuung und das Lerncoaching wirken sich nachhaltig auf das Selbstwertgefühl der Kids und deren Lebensperspektive aus.“, sagte Florian Haas, Botschafter der Town & Country Stiftung.

Die Town & Country Stiftung vergibt bereits zum siebten Mal in Folge den Town & Country Stiftungspreis zugunsten von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Der diesjährige Spendentopf beinhaltet Fördermittel in einer Gesamthöhe von fast 600.000 Euro. Bundesweit werden 500 gemeinnützige Einrichtungen und Projekte mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Zusätzlich wird ein herausragendes Projekt pro Bundesland mit einem zusätzlichen Förderbetrag von je 5.000 Euro prämiert. Diese finale Auszeichnung findet im Rahmen der Town & Country Stiftungsgala im Herbst 2019 statt.

Über die Town & Country Stiftung:

Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und unterstützt mit dem Stiftungspreis gemeinnützige Einrichtungen, die sich für benachteiligte, kranke und behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen. Dank des Engagements der Town & Country Lizenzpartner kann die Stiftung jährlich bedürftige Kinder und Familien fördern und freut sich über weitere Unterstützer.
Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter www.tc-stiftung.de
_____________________________

Town & Country Stiftung
Anger 55/56
99084 Erfurt

Medien-Ansprechpartnerin:
Tower PR
Huong Tran Thi Thu
Telefon: 03641-8761182
E-Mail: pr@tc-stiftung.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.