Anzeige

Großer Abend der Berg am Laimer Kleinkunst

Wann? 11.02.2017 19:00 Uhr

Wo? Großer Pfarrsaal St. Michael Berg am Laim, Baumkirchner Straße 26, 81673 München DE
Zwei Kleinkunst-Veteranen, die auch diesmal dabei sind: Rudi Gundel und Reinhold Moser (Foto: Bürgerkreis Berg am Laim e.V.)
München: Großer Pfarrsaal St. Michael Berg am Laim |

Am Samstag, den 11. Februar, lädt der Bürgerkreis Berg am Laim ab 19 Uhr (Einlass) in den Pfarrsaal von St. Michael an der Baumkirchner Straße 26. Traditionell zur Faschingszeit hat an diesem Abend die „Kleinkunst“ ihre große Bühne: Kein Theaterstück steht auf dem Programm, kein Konzert wie bei der Serenade im Behrpark – stattdessen erwartet Sie ein bunter Reigen kleiner, aber feiner Beiträge – vom Kurzgedicht bis zum Sketch, vom Gstanzl über das klassische Lied bis zum rockigen Song.

Bemerkenswert an diesen Kleinkunstabenden ist neben der Vielfalt der Beiträge die große Zahl der selbst gedichteten und gestalteten Stücke, mit denen die Künstler – alle in Berg am Laim beheimatet – ihr zahlreiches Publikum erfreuen. Genaues zum Programm ist vorab nicht immer zu erfahren, denn die Überraschung darüber, was sich die Macher diesmal ausgedacht haben, macht ja einen Teil des Spaßes aus. In jedem Fall gibt es ein Wiedersehen mit alten Bekannten ebenso wie die Auftritte einiger neuer Ensembles.

Freuen Sie sich auf Berg am Laims Kleinkunst-Urgestein Rudi Gundel mit Helga Gruber, auf Sigi Popp, den bekannten Musikkabarettisten, auf Schauspieler der Theatergruppe Artanos in verschiedenen Formationen, auf „Berg am Laims Elvis“ Ingo Radtke, das Gesangs- und Klavierduo Schlenk und Delev und andere mehr. Sängerinnen und Sänger der Berg am Laimer Chöre treten als Gesangs-Quartett auf oder pfeifen Ihnen zur Abwechslung mal was. Die italienische Jugend glänzt mit Ausschnitten aus einem Musical und auch die Bluegrass-Band GeorgiaRina & the Loose Screws ist mit von der Partie. Diese siebenköpfige Band hatte nicht zuletzt durch ihren Auftritt bei Berg am Laims Nacht der Musik von sich reden gemacht.

Lassen Sie sich überraschen bei einem Abend zum Zuhören, Zuschauen, Staunen und Genießen. Das Programm beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Getränke können zu moderaten Preisen erworben werden, der Eintritt ist frei!

Mehr zum Bürgerkreis erfahren Sie unter www.buergerkreis.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.