Anzeige

Goethe in Ismaning und Giesing

München: Marienplatz | Goethe in Ismaning und Giesing
4.5.2018 (c) Zauberblume

Goethe suchte seinen Weg
Vom Norden Richtung Süden
Seine Couch war richtig bequem.
In der Kutsche sein bestreben.

So kam er des Weges die Isar entlang.
Das München noch zart und klein.
An Ismaning vorbei und fragte nicht lang.
Rollte sein Wagen nach München hinein.

Oh er fand den Englischen Garten toll.
Er fand sogar ein Platz in Giesing.
Giesing? Das ist doch oben am Berg.
Ja klar , es war einen Ausflug wert.

Ach hätte er doch damals schon.
Den Poesie-Briefkasten entdeckt.
Seine Gedichte sein eigener Lohn.
Hätte er bestimmt in den Schlitz gesteckt.

Nun ihr Dichter dieser Welt.
Habt ihr schon mal eure Werke gezählt?
Darum gib dem Poesie-Briefkasten.
Frische Zeilen ohne zu fasten.

Dann könnt ihr sagen:
Meine Gedichte und die von Goethe.
Bereichern unsere schöne Welt.
Nur - das alleine zählt.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.