Anzeige

Fünf Feuer-Kräfte

München: Marienplatz | .
.

Fünf Feuer-Kräfte
07.02.2017(c)Zauberblume

Fünf Kräfte hat das Feuer, voller Erläuterung.
Sie haben eine andere Bedeutung.
Hitze, Kälte, Feuchtigkeit, Luft, Bewegung.
Sehen, Riechen, Schmecken, Hören, Tasten.

Als erstes die Hitze.
Da könnte man schwitzen.
Beim Feuer zum Sehen.
Das soll man so verstehen.

Als zweites beim Riechen.
Das Feuer nennt es Kälte.
Lass die Triebe sprießen.
Lass dich nicht verdrießen.

Die Feuchtigkeit zählt.
In deiner kleinen Welt.
Das Schmecken gibt viel her.
Geschmack wie das Salz im Meer.

Das Hören belebt deinen Sinn.
Die Luft ist gefächelter Wind.
Bewegungen ohne Lasten
Fühlen beim Tasten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.