Anzeige

Erdmännchen und Mähnenwölfe bekommen Osterüberraschung im Tierpark Hellabrunn

Ob sie die Leckerein wohl finden ? (Foto: ©Copyright: Tierpark Hellabrunn / Marc Müller)
München: Brunnen | Schon vor dem Osterfest wurden im Tierpark Hellabrunn Überraschungsnester aufgestellt.
Bunt gefärbte Hühnereier, dunkelgrüne Emueier, gefüllt mit der Leibspeise der Erdmännchen, liebevoll angerichtet in einem Petersilienbett. Der Korb ist mit Holzwolle gepolstert und so groß, das die putzigen Gesellen dort verschwinden wenn sie nach den Mehlwürmern suchen. Sind die Leckereien noch so klein, übersehen wird hier nichts, da gilt die Devise- Eintauchen, fündig werden und Kalorien sammeln.

Henry und sein Mähnenwolf Kumpel Arken waren im ersten Moment etwas skeptischer.
Mehrere Minuten wurden die Plastikeier beäugt und beobachtet, doch bei Arken siegte die Neugier.
Frischfleisch- eine herrliche Duftnote, da kann ein Mähnenwolf nicht wiederstehen, mit etwas Geschick und List konnte die Füllung dann dort hinwandern wo sie hingehört.

Natürlich wurden alle Tiere im Tierpark Hellabrunn mit vorzeitigen Ostergeschenken bedacht.
Die Tierpfleger aber bastelten gerade in der letzten Woche noch viele weitere Überraschungen für die Vierbeiner.

Wer sehen möchte wie die Tiere sich über diese Geschenke freuen kann das  am Ostersonntag und -montag im Tierpark Hellabrunn selbst erleben.

Am Ostersonntag um 11:00 Uhr bekommen die Azara-Agutis und Ku ba-Baumratten,  um
12:00 Uhr die Erdmännchen, gegen 13:20 Uhr die Gorillas, Schimpansen und Blaumaulmeerkatzen und um 13:30 Uhr die Paviane Ihre Osterüberraschung.

Am Ostermontag geht es um 11:00 Uhr bei den Azara-Agutis und Kuba-Baumratten,
11:00 Uhr Vielfraß, 11:15 Uhr Fischkatze und Vögel in der Dschungelwelt
12:00 Uhr die Erdmännchen, 13:20 Uhr Gorillas, Schimpansen und Blaumaulmeerkatzen föhlich weiter.

Im ersten Stock Elefantenhaus zeigt der Tierpark von 10 bis 15 Uhr eine Auswahl von großen und kleinen Eiern der heimischen Vögel und der Exoten.Dabei gibt es zu jeden vollen Stunde Geschichten zum mitmachen.

Kinder und Eltern aufgepasst:

Im Giraffenhaus wird es diesmal Bunt!
Von 10-16 Uhr können sich die kleinen zu starken Bären , großen Giraffen oder bunten Tigern schminken lassen.



gb

3 5
1 5
2 5
2 4
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
30.289
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 28.03.2018 | 17:10  
4.605
gdh portal aus Brunnen | 28.03.2018 | 17:23  
30.289
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 28.03.2018 | 17:37  
67.061
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 28.03.2018 | 18:04  
8.708
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 28.03.2018 | 18:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.