Anzeige

Der neue Bachelor ist "soooooo schön" - RTL zieht alle Register

"So schön war noch keiner" - Der neue Bachelor 2017 (Foto: Screenshot / RTL Online)

Kritiker sprechen von "Kamelhandel"

Vergangene Woche startete bei RTL die neue Staffel von "Der Bachelor". Wie jedes mal kämpfen 15 Kandidatinnen um die Gunst eines Mannes - in dem Fall Sebastian Pannek! Der 30-jährige Inhaber einer Werbeagentur sorgte schon bei Begrüßung für reihenweise Ohnmachtsanfälle unter den teilnehmenden Gästen.

Der ist "sooooo schön", schwärmte eine Kandidatin. Die "Augen und die weißen Zähne" hatten es ihr angetan. Eine der Kandidatinnen erschien direkt auch im Hochzeits-Look, "jetzt wird geheiratet", witzelte sie beim Aussteigen aus der Limousine, die die Mädels reihenweise zu einer malerischen Villa im amerikanischen Miami karrte.

Der anfänglichen Euphorie jedoch folgte schnell Ernüchterung. In der 1. Nacht der Rosen mussten gleich 4 Kandidatinnen gehen. In der zweiten Folge immerhin noch drei. Einigen war die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben und ersten Zickenterror gab es auch schon. Die Sendung läuft jeden Mittwoch um 22:15 Uhr bei RTL.

Quelle: http://www.focus.de/kultur/kino_tv/der-bachelor-20...

(VL) Will man der Sendung glauben schenken, geht es darum die große Liebe zu finden. Kritiker hingegen bemängeln, dass dies trotz mehrere Staffeln noch nicht wirklich gelungen ist - und das trotz der hinreichend gecasteten Super-Models. Auch das Frauenbild, das durch die Sendung vermittelt wird, erinnere eher an "Kamelhandel" als an eine seriöse Partnervermittlung, erklärte zuletzt die SPD-Politikerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler.

https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Bachelor
0
1 Kommentar
56.968
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.02.2017 | 18:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.