Anzeige

Closedart 2013 Kunst unter Verschluss

Wann? 13.09.2013 19:00 Uhr

Wo? AUM Studio, Schützenstraße 10, 80335 München DE
Closedart 2013
München: AUM Studio | Wenn es in den angesagten Münchner Galerien „Open Art“ heißt, präsentiert sich die Künstlervereinigung Kunstrefugium e.V. im Studio AUM in der Nähe des Hauptbahnhofs (Schützenstraße neben Nordsee) hinter verschlossenen Türen. Hinein kommt nur, wer es geschafft hat, einen Veranstaltungsflyer zu ergattern und sich in die Räumlichkeiten im 2. Stock begibt. Bekannt ist die Künstlervereinigung Kunstrefugium inzwischen für kleine Kulturfestivals, bei denen die Vernetzung verschiedener Kunstsparten im Vordergrund steht. Wie beim Tatort Kunst, den der Verein schon drei mal im Kulturpavillon am Münchner Romanplatz veranstaltet hat, wird es auch bei dieser „Closed Art“ vom 13.09.-15.09. ein anspruchsvolles Kulturprogramm geben.

Für das Samstagsprogramm haben wir dieses mal etwas besonderes geplant.

Unter dem Titel "Treffen der Generationen" können sich am 14.09. bei closed art
Talente jeden Alters, Herkunft oder Ausbildung vor Publikum präsentieren und ihre neuesten Stücke, Kompositionen oder Texte in einem max. 15minütigen Auftritt vorstellen. Willkommen sind Darbietungen aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Musik, Literatur, Tanz, Theater, Performance oder auch Comedy.
Der Abend wird moderiert von dem Kabarettisten Alex Sporer, der in seinem eigenen Musikprogramm vom Leben und vom Scheitern, von Peinlichkeiten und Ungerechtigkeiten, wegen derer man sich den ganzen Tag die Haare raufen könnte, erzählt…aber alles so verpackt, dass er beim Publikum gute Laune hinterlässt.

Ausschreibung:

Die Bewerbung ist per Email in der Zeit vom 25.08. - 01.09.2013 einzureichen.
Wer in der Zeit im Urlaub ist kann die Bewerbung auch vorher abgeben.

Weitere Informationen und Teilnahmeinfo unter: http://www.closedart.de/html/das_programm.html
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.