Anzeige

Castingkritik: So opfert RTL Jugendliche auf dem Altar der Quote

Nina Richel nach ihrem Zusammenbruch (Foto: Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius. Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de)
„Eine Woche lang Zickenkrieg, ein Zusammenbruch und ein Rausschmiss: Während sich Chefjuror Dieter Bohlen bei der achten DSDS-Staffel bisher mit markigen Sprüchen unter der Gürtellinie zurückhielt, ist im Kandidatenfeld wieder ordentlich Unruhe – auch das nichts Neues im Castingshow-Geschäft, wo die Konkurrenten gerne mal aufeinander los gelassen werden.“ [Quelle: welt.de]

So, nun stellt Euch bitte mal vor, es hätte keinen Zickenkrieg, keinen Zusammenbruch und keinen Rausschmiss gegeben, was wäre DSDS dann noch ?

DSDS wäre pott-langweilig und keiner dieser Zeitungen (die jetzt berichten) würden auch nur eine Zeile an das Format verschwenden.

RTL weiß das und opfert regelmäßig junge Leute auf dem Altar der Quote. Diese Kandidaten werden beraten, möglicherweise wird Ihnen sogar angeraten, sich so und so zu verhalten, dies und jenem contra zu geben, nur über die Folgen dieser „Beratung“ klärt man die jungen unerfahrenen Protagonisten nicht auf. Man könnte auch sagen, sie laufen ins offene Messer, sie verbrennen sich und sie sind verbrannt, für ein Leben lang.

RTL ruiniert Menschenleben und lacht sich ins Fäustchen über die Blödheit der Leute, die das mitmachen und nicht erkennen, die nicht ein mal ansatzweise erahnen, was mit ihnen geschieht, wenn sie dies und jenes tun.

Unlängst wurde ein gewisser Jay Khan auf ähnliche Weise „hingerichtet“, ein beispielloser Quotenbrenner, müssen die Macher sich wohl gedacht haben, und lechzen nach „mehr davon“.

Das Ergebnis sieht man dieser Tage in allen Zeitungen und dies war auch der einzige Grund, warum RTL den „Zickenkrieg“ zugelassen hat, warum die Macher nicht einschritten und auch nicht gegenläufig beraten, denn die Macher der Show wollen genau das, die Selbstzerfleischung, den Zoff, den Krieg, die Auseinandersetzung. Das ist der einzige Motor, der diese Show am laufen hält, der wirklich Quote bringt und der die Preise für die Werbekunden noch einmal ordentlich erhöht. Es geht nur ums Geschäft und wenn eine Nina Richel an den Folgen ihrer Teilnahme kaputt geht, stellt RTL ihr einen Psychologen zur Seite und das ist noch die schlimmste Heuchelei !

Verena Langhans
castingkritik.com

http://www.fernsehforum.com/dsds/dsds-nina-richel-...

RTL, DSDS, Casting, Nina Richel, Anna Carina, Zusammenbruch, Streit, Zoff, Zickenkrieg, Verantwortliche, Hintergründe, Quote, Macher, Show, Drehbuch, Autoren, Grundy, Skandal, Heuchelei

Foto: B.Z.
0
2 Kommentare
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.03.2011 | 22:26  
3.786
Angelika Huber aus München | 11.03.2011 | 10:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.