Anzeige

X Factor: Nica & Joe wollen für Sarah Connor kämpfen!

In der letzten Live-Show mussten Martin Madeja und BenMan die „X Factor 2011“ Bühne verlassen. Mit dem Rauswurf von BenMan hat Sarah Connor einen weiteren Act verloren. Nun muss sie alle Hoffnung in ihr letztes Duo Nica & Joe setzen. Die Beiden sind ihre letzte Chance! Das Bo und Till Brönner haben jeweils noch zwei ihrer Schützlinge im Rennen. Der Druck steigt für Sarah Connor und natürlich vor Allem für Nica & Joe!

Nica & Joe hat die Entscheidung in der letzten Woche sehr getroffen. Die Kandidaten freunden sich immer mehr an und jedes Mal aufs Neue muss jemand die Show und damit das gemeinsame Haus verlassen. Da BenMan nun nicht mehr im Rennen sind, sind Nica & Joe die letzte Hoffnung für Jurorin und Mentorin Sarah Connor. Castingshow-news.de wollte wissen, ob sie das noch stärker macht. Die Beiden denken schon, dass sie das noch stärker machen wird. Sie wollen jetzt umso mehr geben, da sie nicht wollen, dass Sarah am Ende ohne Schützlinge da steht. Deswegen wollen sie soweit wie möglich kommen! Deshalb haben sie sich fest vorgenommen gut zu singen, gut zu performen und vor Allem: Alles zu fühlen! Nica und Joe wollen den Zuschauern übermitteln, was der Song eigentlich aussagt. Die Aufregung steigt natürlich, schließlich ist das Finale nicht mehr in weiter Ferne. Sie wollen jedoch versuchen, sich so entspannt wie möglich zu verhalten und sich von Show zu Show weiter nach vorne kämpfen. Aber die Anspannung steigt von Mal zu Mal.

Noch mehr News gibt es hier:
X Factor: Raffaela Wais spricht über ihre Bindung zu Martin Madeja!
X Factor: David Pfeffer, Rufus Martin und Nica & Joe mussten noch nie ins Gesangsduell! Wird sich das heute ändern?
X Factor: Die 6. Live-Show steht an! Schafft es Monique Simon in die nächste Runde?
X Factor: Wer kommt in der 6. Live-Show weiter?
X Factor: Wer fliegt in der 6. Live-Show raus?
X-Factor 2011: Kandidaten in der Übersicht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.