Anzeige

X Factor: Kassim Auale hat eine Metalband gegründet!

Hättet ihr das von dem unsicher wirkenden, schüchternen Kandidaten Kassim Auale erwartet? Kassim Auale hat sich mittlerweile bis in die 4. Live-Show vorgekämpft! Anfänglich litt Kassim Auale immer wieder unter seiner enormen Nervosität und den damit verbundenen Texthängern, er besserte sich jedoch und hatte vor allem Gück, Sarah Connor auf seiner Seite zu haben. Die Jurorin hatte letzte Woche nämlich das entscheidende Wort, wer es durch das Gesangsduell in die nächste Live-Show geschafft hat. Sie entschied sich zum Ärgernis vieler Zuschauer und Till Brönner gegen Volker Schlag und für Kassim Auale!


Seit zwei Jahren spielt der „X Factor 2011“ Teilnehmer in eine Metalcore Band mit dem Namen „Breakdowns at Tiffany’s“. Zwei Jahre zuvor hat Kassim sogar eine eigene Metalband gegründet. Er ist also nach wie vor für Überraschungen gut, vielleicht sollte er es auch bei „X Factor“ einmal mit einem etwas „härteren“ Song probieren? Uns es gibt noch mehr Neuigkeiten, die vor allem die weiblichen Leser interessieren dürften!

Alle Mädels aufgepasst! Jetzt heißt es, die Ohren zu spitzen. Vielen weiblichen Fans wird diese Entscheidung mit Sicherheit sehr zugesagt haben. Diese Neuigkeit wird sie vielleicht noch mehr freuen. Kassim Auale hat gegenüber castingshow-news.de verraten, dass er sich nach einer festen Freundin sehnen würde. Seit zwei Jahren ist der junge Kandidat nun schon Single und wünscht sich nun einmal wieder etwas Ernstes. Ob sich dieser Wunsch bald erfüllen wird? Durch seien Teilnahme bei „X Factor“ hat sich die Auswahl für Kassim mit Sicherheit vergrößert.

Hier noch mehr News:
X-Factor 2011: Kandidaten in der Übersicht
X Factor: David Pfeffer spricht über Jurystreit zwischen Till Brönner und Sarah Connor!
X Factor: Raffaela Wais ist von sich überzeugt – Sie hat den X Factor!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.